/ Aktuelles vom Tag

Mut zu einer verantwortlichen Entscheidung

Frank-Walther Steinmeier hat seiner Frau eine lebenswichtige Niere gespendet. Und viele andere Menschen gehen ebenfalls diesen Schritt der Nächstenliebe. Doch nicht immer ist ein naher Verwandter da. Und nicht jedes Organ lässt sich zu Lebzeiten übertragen. Zur Wahrheit gehört: Viele Menschen sind auf das Organ eines Verstorbenen angewiesen. Sollte man sich also einen Organspendeausweis zulegen? In Berlin haben Experten auf Einladung der katholischen Kirche dazu Stellung bezogen. Oliver Jeske berichet.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren