/ Aktuelles vom Tag

Trotz Bürgerprotesten

„Seehaus Leipzig“ legt Grundstein für „Strafvollzug in freien Formen“ am Hainer See .

Nur wenige Gefängnisse dieser Art gibt es in Deutschland, jetzt entsteht eins in Sachsen: ein Gefängnis ohne Gitter, das „Seehaus Leipzig“. Der Verein betreut junge Straftäter im sogenannten Strafvollzug „in freien Formen“. Willkommen sind die Jungs nirgendwo, Bürgerproteste begleiten das Projekt seit vielen Jahren. Trotzdem: am 22. September 2016 wurde der Grundstein gelegt. Regina König war dabei. 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren