/ Aktuelles vom Tag

Auf Luthers Spuren

In Coburg litt Luther unter Heimweh, Verdauungsproblemen vielen Gästen.

Sommerzeit, Reisezeit – auf dem Weg in die Ferien lassen wir in kürzester Zeit hunderte Kilometer hinter uns. Zu Luthers Zeiten erforderte das Reisen natürlich etwas mehr Geduld. So war der Reformator knapp drei Wochen unterwegs, um vom sächsischen Torgau ins fränkische Coburg zu kommen. Regina König ist ihm gefolgt: Auf dem Lutherwanderweg durch den Thüringer Wald bis nach Coburg.


Lesen Sie auch die ausführliche Reportage der Lutherwanderung von Regina König.

Infos zur Lutherweg-App „Luther to go“


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren