/ Aktuelles vom Tag

Durch Dankbarkeit Wunder Gottes erfahren

121. Allianzkonferenz von Bad Blankeburg mit Aufruf zur Dankbarkeit beendet.

Mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung ist am Sonntagnachmittag, 31.07.2016, die 121. Allianzkonferenz Bad Blankenburg zu Ende gegangen.

Trotz heftigem Nachmittagsregen war die altehrwürdige Allianzhalle, die genau vor 110 Jahren eingeweiht wurde, zum Abschluss gut gefüllt.

Mit Bibelarbeiten, Seminaren, Diskussionsrunden, viel Gebet und Musik haben sich die rund 2.200 Teilnehmer von Mittwoch bis Sonntag unter dem Motto "Freispruch für alle" mit Aussagen des Apostel Paulus aus dem Römerbrief beschäftigt. Dabei ging es zum einen um den Ruf zu einem lebendigen und persönlichen Glauben an Jesus Christus durch den Einzelnen aber auch um die Suche nach einer Antwort auf den Umgang mit dem Islam und mit den Bluttaten von Würzburg, München und Ansbach.

Außerdem wurden Gäste der Evangelischen Allianz der Ukraine und aus der Schweiz begrüßt.

Eine besondere Aktion gab es am Samstag im Rahmes des Jahres der Dankbarkeit 2016 auf dem Marktplatz von Bad Blankenburg. Dort riefen die Veranstalter die Teilnehmer auf, durch mehr Dankbarkeit offen für Gottes Wirken und seine Wunder zu werden.

Andreas Odrich fasst die Ereignisse der Konferenztage zusammen.


Die Ansprache aus dem Abendprogramm der Allianzkonferenz finden Sie in der Mediathek von ERF Plus.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren