/ Aktuelles vom Tag

Auf Luthers Spuren

In Judenbach im Thüringer Wald ließ sich der Reformator die Zeche zahlen.

Regina König war für Sie zu Fuß auf Martin Luthers Spuren unterwegs, auf dem sogenannten Lutherwanderweg, der rund 2000 km Gesamtlänge umfasst. Nicht nur über Stock und Stein geht der Lutherweg, auch über Elektrozäune, Schlamm und nasse Wiesen. Ihre Station heute: Judenbach im Thüringer Wald, fast schon auf der Nahtstelle zu Oberfranken. Judenbach hat etwas ganz Besonderes zu bieten: Ein echtes und ein falsches Lutherhaus. Und das kann bei manchen Menschen heftige Emotionen wecken.


Lesen Sie auch die ausführliche Reportage der Lutherwanderung von Regina König.

Mehr Infos zur Lutherweg-App „Luther to go“


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren