/ Aktuelles vom Tag

Freiheit

Freiheit – das ist das weite thematische Feld, das die ökumenische Initiative „Christ und Jurist“ für ihren Jahreskongress 2016 abgesteckt hat. Vom 29. April bis zum 1. Mai treffen sich Angehörige aller juristischen Berufsgruppen unter der Schirmherrschaft des ehemaligen württembergischen Landesbischofs Prof. Dr. Gerhard Maier im Evangelischen Bildungszentrum Hospitalhof in Stuttgart.

Den Eröffnungsvortrag hält die ehemalige französische Sozialministerin Georgina Dufoix über „das Verhältnis von Wahrheit und Freiheit“. Für das Hauptreferat haben die christlichen Juristen den Freiburger Moraltheologen und stellvertretenden Vorsitzenden des deutschen Ethikrates, Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff, gewonnen. Er spricht zum Thema „Zur Freiheit berufen – die theologische Dimension der Freiheit“. 

Schwerpunktthemen in verschiedenen Arbeitskreisen sind die Diskussion um Sterbehilfe und der Umgang mit Flüchtlingen.

Die Vorträge sind öffentlich und können auch von interessieren Nichtjuristen besucht werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.christ-jurist.de/kongress

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren