/ Aktuelles vom Tag

Kirchenmeile statt Gruselparty

Das Ev. Dekanat Gießen wirbt für den Reformationstag

Am 31. Oktober ist Reformationstag – und das darf ruhig wieder bekannter werden. Das haben sich vor einigen Jahren die ev. Christen im Dekanat Gießen gesagt. Und seither gehen sie mitten in der Gießener Fußgängerzone an jedem Reformationstag an die Öffentlichkeit. Was die Besucher der Gießener Innenstadt am Reformationstag erwartet, das erzählt Matthias Hartmann.

>> Zum ev. Dekanat Gießen


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren