/ Aktuelles vom Tag

Das Leid in Syrien nicht vergessen!

Griechenland hält uns derzeit mächtig in Atem. Die Gefahr dabei: Andere Krisenherde in dieser Welt geraten aus dem Blickfeld – wie Syrien. Dabei hat das Leid dort seit Beginn des Bürgerkriegs immer weiter zugenommen.

Die Caritas ruft jetzt die Weltöffentlichkeit dazu auf, mehr für die über 12 Millionen Syrer in Not bzw. auf der Flucht zu tun. Oliver Jeske berichtet über einen dramatischen Appell.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren