/ Aktuelles vom Tag

Auch sterbende Menschen wollen leben

Am 2.7. berät der Deutsche Bundestag über das Thema Sterbebegleitung. Voraussichtlich wird sich ein Gesetzesentwurf durchsetzen, der organisierte und gewerbsmäßige Hilfe beim Selbstmord unter Strafe stellt.

Auch die Diakonie Deutschland hat sich jetzt aktiv in die Diskussion eingeschaltet mit einem Buch, das heute erschienen ist. Oliver Jeske berichtet.
 

Links zur Sendung:

>> Mehr zum Buch „Würde, Selbstbestimmung, Sorgekultur – Blinde Flecken in der Sterbehilfedebatte“
>> Stellungnahme der Diakonie

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren