Dinnerkonzert mit Andi Weiss in der Fuchskaute

Kultur und Kulinarisches in gemütlicher Atmosphäre

Willingen (ERF). Kultur und Kulinarisches bietet ein Dinnerkonzert am Donnerstag, 20. Januar, um 19 Uhr im Restaurant Fuchskaute in Willingen im Westerwald (An der B 414). Die Veranstaltung vereint ein gemütliches warmes Lokal, leckeres Essen und Kultur satt.

Kultureller Beitrag ist der Auftritt des Sängers und Buchautors Andi Weiss. Der Münchener stellt seine neueste CD unter dem Titel „Heimat“ vor. Weiss wird ebenfalls aus seinem neuen Buch „Heimat oder die Kunst bei mir selbst Zuhause zu sein“ lesen.

Andi Weiss ist ein begabter Songwriter, "Geschichtensammler und -erzähler“. Dafür wurde er von der renommierten Hanns-Seidel-Stiftung mit dem „Nachwuchspreis für Songpoeten“ und mit dem deutschen christlichen Musikpreis DAVID 2009 in der Kategorie "Bester Nationaler Künstler" ausgezeichnet. Weiss arbeitet in einer Kirchengemeinde in München als Diakon mit überregionalem Auftrag. Als Moderator, Musiker oder Sprecher tritt er bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen auf, sei es auf Bühnen, im Radio, oder im Fernsehen. Seit 2009 ist Andi Weiss regelmäßig als Moderator der Fernsehsendung „Gott sei Dank!“ bei „ERF 1“ zu sehen.

Der Abend ist eine gemeinsame Veranstaltung von ERF Medien (Wetzlar), Gerth Medien (Aßlar) und der Fuchskaute. Das Programm in der Fuchskaute wird von ERF Fernsehen aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt auf ERF 1 ausgestrahlt.

Der Eintritt kostet 25,- Euro (für Konzert und Essen ohne Getränke). Tickets können im Internet unter www.erf.de/andiweiss gebucht werden.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren