Seit 15 Jahren Sendereihe „Lesezeichen“

ERF Medien möchte Lust aufs Lesen machen

Wetzlar (ERF). Seit 15 Jahren strahlt ERF Medien (Wetzlar) täglich die Sendereihe „Lesezeichen“ im Programm von ERF Radio aus. Aus diesem Grund gibt es am 1. November um 15 Uhr eine Sendung unter dem Titel „Happy Birthday, „Lesezeichen“!“ (Wiederholung um 19.30 Uhr). Nach Angaben von Radio-Chefredakteur Andreas Odrich wurde das erste „Lesezeichen“ am 1. November 1995 ausgestrahlt. Bis heute seien rund 5.500 Sendungen produziert worden und über Satellit, Kabel, Mittelwelle, im Internet und sogar per Telefon zu hören gewesen. „Wir möchten Lust aufs Lesen machen. Leselust ist es auch, die die Redakteure selbst antreibt“, so Ute Heuser-Ludwig, die von Anfang an die Sendungen mit gestaltet.

„Wir wollen nicht über Bücher sprechen, sondern die Geschichten, Gedichte und Gedanken in den Sendungen selber sprechen lassen“, meint Ute Heuser-Ludwig. Die Leseauszüge sollen neugierig machen auf Menschen, Situation und Ideen, die der Hörer so vielleicht noch nie aufgenommen hat. Die Sendereihe versteht die Redaktion als „einen Ort zum stillen Lauschen, sich Beruhigen, Hoffnung schöpfen, zum sich Verwurzeln im eigenen Leben und in Gott.“

Beim Erstellen des Programms orientiert sich die Redaktion an den Neuerscheinungen christlicher Verlage und am Kirchenjahr. Ferner erinnern Sendungen an Schriftsteller zu deren Geburts- oder Todestag.

Durch das Lesezeichen werden viele Bücher einem breiteren Hörerkreis bekannt. Andererseits unterstützen Verlage die Sendereihe durch ihre Erlaubnis, aus ihren Büchern vorzulesen sowie durch Verlosungsexemplare.

Weil immer weniger gelesen wird, will die Redaktion diesem Trend entgegen wirken. Mit Geschichten im „Lesezeichen“, mit Buchvorstellungen in der Reihe „Calando“ auf ERF Radio und auf ERF Online und seit März 2009 in der „LesBar“ im Fernsehprogramm auf ERF eins. Literatur hat einen exponierten Platz in den Programmen von ERF Medien.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren