ERF Medien gewinnt zwei Filmpreise

CEVMA-Filmfestival vergibt Preise in sechs Kategorien

Verbania/Wetzlar (ERF). ERF Medien hat beim Filmfestival der Christian European Visual Media Association (CEVMA) zwei Preise gewonnen. Die 1981 gegründete “Europaweite Plattform für Christen aus dem Bereich Film und Fernsehen” hat im Rahmen ihrer Jahrestagung in Verbania am Lago Maggiore (Italien) Filme in den Bereichen Kinder/Jugend, Dokumentationen unter und über 25.000 Euro Produktionskosten, Spielfilme über 100.000 Euro, Jungfilmer und Kurzfilme Preise vergeben. Bewertet wurde nach den Kriterien der technischen und kreativen Qualität, des Verhältnisses von Preis und Leistung und den geistlichen Aussagen. Vorsitzender der CEVMA ist der Leiter von ERF Fernsehen, Wolf-Dieter Kretschmer (Wetzlar).

ERF Redakteur Daniel Kopp wurde mit seinem Beitrag „6 unglaubliche Fakten über die Bibel“ für den besten Kurzfilm ausgezeichnet. Redaktionsleiter Stefan Loss erhielt den Preis in der Kategorie „Beste Dokumentation unter 25.000 Euro“ für seinen Film „20 Jahre Oslo Gospel Choir“. Der 30-minütige Film ist u. a. über die ERF Mediaservice GmbH, 35576 Wetzlar,
für 12,95 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren