Bekannter Lobpreisleiter zu drei Konzerten in Deutschland und der Schweiz

Matt Redmann startet Tournee bei ERF Advents-Wochenende in Wetzlar

Wetzlar/Esslingen/Winterthur (ERF). Der britische Sänger Matt Redman ist im Dezember zu drei Konzerten im deutschsprachigen Europa. Auftritte führen ihn am 10. Dezember nach Wetzlar, am 11. Dezember in das Neckar Forum nach Esslingen und am 12. Dezember in die Parkarena in Winterthur (Schweiz).

Seine Tournee erlffnet eröffnet Redman am Freitag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr ein in der Rittal Arena in Wetzlar. Dort tritt er im Rahmen eines Konzertes auf, das ERF Medien veranstaltet. An dem Abend wird auch die aus Barbados stammende Judy Bailey singen. Redman ist einer der bekanntesten Lobpreisleiter und Songwriter, dessen Songs in Gemeinden rund um den Globus gesungen werden. Lieder wie "Blessed Be Your Name" ("Dir gehört mein Lob"), "The Heart Of Worship" ("Das Herz der Anbetung"), "Better Is One Day" ("Herr, nur ein Tag") gehören auch zum Stammrepertoire vieler deutscher Gemeinden. Judy Bailey hat bereits mit acht Jahren im Kirchenchor auf Barbados gesungen, mit 17 erste eigene Lieder zur Gitarre geschrieben, mit 21 in London ihr erstes Album aufgenommen. Sie singt ihre Lieder lebensmutig und freudestrahlend.
Der Eintritt in Wetzlar kostet 19 Euro.

 

Zum ERF Advents-Wochenende gehören am Samstag, 11. Dezember, Besuchsmöglichkeiten im ERF Medienhaus in Wetzlar-Dalheim (Berliner Ring 62) zwischen 14 und 18 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Weiterer Höhepunkt des Wochenendes wird am Sonntag, 12. Dezember, um 14.30 Uhr in der Rittal Arena die Adventsgala unter dem Thema „Unterwegs für die Hoffnung“ mit Gästen aus Kirche, Sport und Musik sein. Erwartet werden u. a. der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider, der Bundesligaspieler Cacau (angefragt), die Künstler Cae und Eddie Gauntt, ein großer Adonia-Chor, der ERF Chor, das Reiskirchener Blasorchester, die Sandmalerin Conny Klement und der Komödiant Karsten Feist. Der Eintritt beträgt 15 Euro, Kinder (bis 14 Jahre) 10 Euro.

 

Konzert und ERF Adventsgala werden aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt bei ERF eins ausgestrahlt. Damit knüpft der ERF an die positiven Erfahrungen während seiner Jubiläumsveranstaltungen im vergangenen Herbst an. Während des Konzertes und der Adventsgala lädt der ERF jeweils zur Unterstützung eines Hoffnungsprojekts in Afrika ein.

Alle Infos, weitere Details und Ticketbestellungen: www.erf.de/advent2010 oder im ERF Service-Center, Telefon 01805 161718. Der Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom kostet 14 Cent/Min, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren