Highlights aus dem Programm ERF Radio im Mai

Vom Sternstunden der Predigt bis Kabarettist Hüsch

 

Wetzlar (ERF). Im Mai geht es bei ERF Radio im Interview mit Dr. Michael Heymel und Prof. em. Dr. Christian Möller über Sternstunden der Predigt. Außerdem erinnern wir an den rheinischen Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch, der im Mai 85 Jahre alt geworden wäre. Titel: „Was machen wir hinterher? Hanns Dieter Hüsch - Bekenntnisse eines Kabarettisten.“ Ende des Monats sind wir dabei, wenn der Suchthilfeverband Blaues Kreuz sein 125-jähriges Bestehen feiert. Diese und noch mehr Themen sind die Highlights im Programm von ERF Radio im Mai.

Hier einige ausgewählte Sendetipps:

4.5., 21.30 Uhr
Glaube + Denken
Sternstunden der Predigt
Dr. Michael Heymel, Prof. em. Dr. Christian Möller

Predigten haben Folgen. Wenn sie schlecht sind, schläfern sie ein. Wenn sie gut sind, rütteln sie auf, dann sind es Sternstunden. Ramona Eibach spricht mit Dr. Michael Heymel und Prof. em. Dr. Christian Möller über persönliche und zeitgeschichtliche Sternstunden der Predigt.

 

6.5., 15.00 Uhr
Lesezeichen
Was machen wir hinterher?
Hanns Dieter Hüsch - Bekenntnisse eines Kabarettisten

„Stellt die Meinungen ein, dass die Liebe gedeiht!“ Hanns Dieter Hüsch, der fahrende Poet, Gedankengänger und Komiker von Gottes Gnaden wäre heute 85 Jahre alt geworden.

 

10.5., 21.30 Uhr
Forum Single
„Fräulein Cordula Günther“

Cordula Günther, Jahrgang 1946, wurde noch mit Fräulein tituliert. Unterschwellig war damit die Frage verknüpft, wann sie endlich heiratet. Und damit geriet sie als Single zunehmend unter Druck. Wie die Lehrerin damit umgegangen ist und warum sie sich nie als „alte Jungfer“ gefühlt hat, darüber berichtet sie offen und persönlich.

 

18.5., 21.30 Uhr
Glaube + Denken
Der Himmel beginnt in Hildesheim - 1000 Jahre St. Michael
Annette E. Gerling

St. Michael zu Hildesheim wird 1000 Jahre alt. Seit 1985 zählt die Kirche zum UNESCO-Weltkulturerbe. Fachleute sprechen vom bedeutendsten romanischen Bau nördlich der Alpen. Doch die Michaeliskirche ist mehr: ein Vorgeschmack auf das Himmlische Jerusalem. Eine Spurensuche mit Annette E. Gerling.

 

24.5., 21.30 Uhr
Echt stark - der Heilige Geist!
Gerhard Weinreich

Haben Sie genügend Reserven? Oder stecken Sie in einer Energiekrise? Wird für Sie die Energiebeschaffung immer aufwendiger und teurer? Dann wechseln Sie doch den Anbieter! An Pfingsten hat Gott sein Kraftwerk eröffnet! Er will, dass wir unser Leben in der Kraft des Heiligen Geistes leben. Nicht nur unser geistliches Leben, sondern auch unser berufliches und privates Leben.

 

31.5., 20.00 Uhr
125 Jahre Blaues Kreuz
Regina König-Wittrin

Seit 125 Jahren bietet das „Blaue Kreuz“ in Deutschland Lebens- und Glaubenshilfe für alkoholkranke Menschen - ein Jubiläum, das gefeiert werden muss: vom 28.- 30. Mai in Chemnitz. Mit dabei u. a. Jugendreferent Torsten Hebel, und der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Pfarrer Michael Diener.

 

 

 

Hier einige ausgewählt Sendetipps:

4.5., 21.30 Uhr

Glaube + Denken

Sternstunden der Predigt

Dr. Michael Heymel, Prof. em. Dr. Christian Möller

Predigten haben Folgen. Wenn sie schlecht sind, schläfern sie ein. Wenn sie gut sind, rütteln sie auf, dann sind es Sternstunden. Ramona Eibach spricht mit Dr. Michael Heymel und Prof. em. Dr. Christian Möller über persönliche und zeitgeschichtliche Sternstunden der Predigt.

 

6.5., 15.00 Uhr

Lesezeichen

Was machen wir hinterher?

Hanns Dieter Hüsch - Bekenntnisse eines Kabarettisten

„Stellt die Meinungen ein, dass die Liebe gedeiht!“ Hanns Dieter Hüsch, der fahrende Poet, Gedankengänger und Komiker von Gottes Gnaden wäre heute 85 Jahre alt geworden.

 

9.5., 15.30 Uhr

Zum 250. Todestag Zinzendorfs

Regina König-Wittrin

Sie machen Appetit auf mehr: die Losungen. Zwei Bibelverse für jeden Tag. Die Idee dazu hatte Graf von Zinzendorf, der Gründer der Herrnhuter Brüdergemeine. Am 9. Mai jährt sich sein 250. Todestag. Wir fragen nach: Welche Spuren hat er hinterlassen? Außerdem: ERF Radio ist beim Ziehen der Losungen für 2013 dabei!

 

10.5., 21.30 Uhr

Forum Single

„Fräulein Cordula Günther“

Cordula Günther, Jahrgang 1946, wurde noch mit Fräulein tituliert. Unterschwellig war damit die Frage verknüpft, wann sie endlich heiratet. Und damit geriet sie als Single zunehmend unter Druck. Wie die Lehrerin damit umgegangen ist und warum sie sich nie als „alte Jungfer“ gefühlt hat, darüber berichtet sie offen und persönlich.

 

18.5., 21.30 Uhr

Glaube + Denken

Der Himmel beginnt in Hildesheim - 1000 Jahre St. Michael

Annette E. Gerling

St. Michael zu Hildesheim wird 1000 Jahre alt. Seit 1985 zählt die Kirche zum UNESCO-Weltkulturerbe. Fachleute sprechen vom bedeutendsten romanischen Bau nördlich der Alpen. Doch die Michaeliskirche ist mehr: ein Vorgeschmack auf das Himmlische Jerusalem. Eine Spurensuche mit Annette E. Gerling.

 

24.5., 21.30 Uhr

Echt stark - der Heilige Geist!

Gerhard Weinreich

Haben Sie genügend Reserven? Oder stecken Sie in einer Energiekrise? Wird für Sie die Energiebeschaffung immer aufwendiger und teurer? Dann wechseln Sie doch den Anbieter! An Pfingsten hat Gott sein Kraftwerk eröffnet! Er will, dass wir unser Leben in der Kraft des Heiligen Geistes leben. Nicht nur unser geistliches Leben, sondern auch unser berufliches und privates Leben.

 

31.5., 20.00 Uhr

125 Jahre Blaues Kreuz

Regina König-Wittrin

Seit 125 Jahren bietet das „Blaue Kreuz“ in Deutschland Lebens- und Glaubenshilfe für alkoholkranke Menschen - ein Jubiläum, das gefeiert werden muss: vom 28.- 30. Mai in Chemnitz. Mit dabei u. a. Jugendreferent Torsten Hebel, und der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Pfarrer Michael Diener.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren