Hof mit Himmel im April 2010

Programmvorschau ERF Fernsehen

ab Samstag, 3. April
Hof mit Himmel: Vergebung für einen Mörder

Ursula Link war überzeugt: so etwas passiert nur im Fernsehen oder in einem Kriminalroman. Doch in der Neujahrsnacht 2000 geschieht das Unfassbare: Ihre 16-jährige Tochter Steffi wird sexuell missbraucht und brutal ermordet. Ab diesem Augenblick gibt es für sie keinen normalen Alltag mehr, nur noch einen riesengroßen Schmerz. Neun Jahre später trifft Ursula Link den Mörder ihrer Tochter. Und es passiert etwas, was viele Menschen ebenfalls für unfassbar halten: sie kann ihm sagen, dass sie – und Gott - ihm vergeben haben. Davon erzählt sie in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, 3. April, um 10 Uhr bei DAS VIERTE (analog/digital auf Satellit ASTRA und im Kabel), um 20 Uhr bei ERF eins (Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Sonntag, 4. April, um 11 Uhr auf rheinmaintv (u. a. Kabel analog).

 

ab Samstag, 10. April
Hof mit Himmel: Kindheit ohne Liebe


Als kleines Kind wird Peter Urmersbach von seinem Stiefvater misshandelt. Mit 4 Jahren läuft
er allein und nur mit Unterwäsche bekleidet durch die Stadt. Er kommt in ein Heim und erlebt
15 Jahre lang ein Martyrium, wird geschlagen und gedemütigt. Er wird zu einem Mann, der
keine Liebe und kein Mitleid empfinden kann. Er hat es nie gelernt. Erst der Kontakt zu
Christen verändert ihn. Von dieser Veränderung berichtet Peter Urmersbach in der
Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel“ von ERF Medien in Wetzlar.

 

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, 10. April, um 10 Uhr bei DAS VIERTE (analog/digital auf Satellit ASTRA und im Kabel), um 20 Uhr bei ERF eins (Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Sonntag, 11. April, um 11 Uhr auf rheinmaintv (u. a. Kabel analog).

 

ab Samstag, 17. April
Hof mit Himmel: Arbeiten und Sterben?

Stefanie Liehr will schon als Kind von ihren Eltern wissen, was der Sinn des Lebens ist. Ihr Vater sagt: „Arbeiten und Sterben“. Für sie keine befriedigende Antwort. Sie sucht in der Kirche und in der Punk-Szene, im Buddhismus und in der Esoterik, in Drogen und Beziehungen. Doch statt mehr Klarheit zu bekommen, wird ihr Leben immer chaotischer. In Australien will Stefanie Liehr neu anfangen – aber es wiederholt sich nur der alte Schlammassel vor neuer Kulisse. Ein Unfall und eine Begegnungen mit Christen reißen sie schließlich aus dem Strudel. Davon berichtet sie in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, 17. April, um 10 Uhr bei DAS VIERTE (analog/digital auf Satellit ASTRA und im Kabel), um 20 Uhr bei ERF eins (Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Sonntag, 18. April, um 11 Uhr auf rheinmaintv (u. a. Kabel analog).

 

ab Samstag, 24. April
Hof mit Himmel classics: „Schuldig!“

Es ist der 2. Februar 1990. Mitten im Feierabendverkehr stoßen in Rüsselsheim zwei S-Bahnen frontal zusammen. 17 Menschen verlieren in den Trümmern ihr Leben, rund 80 werden zum Teil schwer verletzt. Lokführer Helmut Hosch überlebt, aber er muss mit der Last weiterleben, für diese Katastrophe verantwortlich zu sein. Der Unfall stellt sein ganzes Dasein in Frage: Sein Selbstvertrauen, seine Lebensfreude, seinen Glauben an Gott. Er denkt daran, sich das Leben zu nehmen. Wie er heute mit seiner Schuld lebt, erzählt Helmut Hosch in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, 24. April, um 10 Uhr bei DAS VIERTE (analog/digital auf Satellit ASTRA und im Kabel), um 20 Uhr bei ERF eins (Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Sonntag, 25. April, um 11 Uhr auf rheinmaintv (u. a. Kabel analog).


Die „Hof mit Himmel“-Sendungen im April sind auf einer DVD für 13,30 Euro (zzgl. Versandkosten) erhältlich (Bestell-Nr. 790 50604) bei ERF mediaservice GmbH, 35573 Wetzlar, Tel. 06441 957-380, [email protected]

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren