Hof mit Himmel im Februar 2010

Programmvorschau ERF Fernsehen

ab Samstag, 6. Februar
Hof mit Himmel: Was fehlt zum Glück?

Wolfgang Bönsch hat im Leben fast alles erreicht: er ist erfolgreicher Geschäftsmann mit eigener Werbeagentur. Karriere und Anerkennung sind sein Antrieb. Kinder passen nicht in sein Lebenskonzept. Er sucht den ultimative „Kick“, interessiert sich für Wissenschaft und Esoterik - trotzdem ist er nicht glücklich. Eines Tages fällt ihm ein christliches Buch in die Hände, über das er sich furchtbar aufregt. Jesus soll der einzige Weg zu Gott sein – für ihn eine empörende Aussage. Christen hält er für rechthaberisch, bieder und langweilig. Trotzdem wird eine Sehnsucht wach.  Davon berichtet er in der Fernsehsendereihe "Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, 6. Februar, um 9.30 Uhr bei DAS VIERTE (analog/digital auf Satellit ASTRA und im Kabel), um 20 Uhr bei ERF eins (Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Sonntag, 7. Februar, um 11 Uhr auf rheinmaintv (u. a. Kabel analog).


ab Samstag, 13. Februar
Hof mit Himmel: Eine ungeplante Karriere

Sie ist Österreicherin, er Amerikaner: Irene und Wayne Negrini lernen sich in einem Nachtclub in Kalifornien kennen. Sie verdient viel Geld mit dem Stylen von Fingernägeln, er ist Musiker und steht vor einer Karriere im Show Business. Die beiden sind glücklich, einem interessanten Leben scheint nichts mehr im Weg zu stehen. Doch dann wirft eine einfache Bemerkung über Gott ihre Zukunftspläne über den Haufen. Tatsächlich wird ihr Leben interessant, doch ganz anderes als sie dachten. Statt Karriere zu machen führt ihr Weg sie ins Rotlichtviertel von Amsterdam, wo sie mit Prostituierten und Zuhältern über den Glauben an Jesus Christus reden. Davon berichten sie in der Fernsehsendereihe "Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, 13. Februar, um 9.30 Uhr bei DAS VIERTE (analog/digital auf Satellit ASTRA und im Kabel), um 20 Uhr bei ERF eins (Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Sonntag, 14. Februar, um 11 Uhr auf rheinmaintv (u. a. Kabel analog).


ab Samstag, 20. Februar
Hof mit Himmel: Prinzessin im Rollstuhl

Stephania Sabel wird als uneheliches Kind geboren. In ihrer Familie erfährt sie wenig Liebe und Annahme. Als deutsch-afrikanisches Kind wird sie von den Nachbarn misstrauisch beäugt. Mit 19 Jahren erkrankt sie auch noch an „Polio“. Dadurch ist sie an den Rollstuhl gebunden und hat ihr Gehör verloren. Doch die Religionspädagogin gibt nicht auf: Sie macht sich auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater. Dabei erfährt Stephania Sabel, dass sie eine echte afrikanische Prinzessin ist. Davon erzählt sie in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, 20. Februar, um 9.30 Uhr bei DAS VIERTE (analog/digital auf Satellit ASTRA und im Kabel), um 20 Uhr bei ERF eins (Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Sonntag, 21. Februar, um 11 Uhr auf rheinmaintv (u. a. Kabel analog).


ab Samstag, 27. Februar
Hof mit Himmel: Wenn die Seele trauert

„Ihr Mann hat sich im Krankenhaus erschossen!“ Sabine von der Wense hat das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren. Er hatte unheilbaren Lungenkrebs. Trotzdem ist die Familie fassungslos. Nach einer tiefen Trauerphase geht es für Sabine von der Wense langsam wieder bergauf, als sie der nächste Schicksalsschlag einholt. Ihr Sohn Florian stürzt sich aus dem 12. Stock in den Tod. Die nächsten Jahre sind geprägt von fast unerträglichen seelischen Schmerzen, offenen Fragen und Schuldgefühlen. Heute sagt sie: Dass ich nicht verbittert bin, verdanke ich Gott. Davon erzählt sie in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, 27. Februar, um 9.30 Uhr bei DAS VIERTE (analog/digital auf Satellit ASTRA und im Kabel), um 20 Uhr bei ERF eins (Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Sonntag, 28. Februar, um 11 Uhr auf rheinmaintv (u. a. Kabel analog).

Die „Hof mit Himmel“-Sendungen im Februar sind auf einer DVD für 13,30 Euro (zzgl. Versandkosten) erhältlich (Bestell-Nr. 790 50602) bei ERF mediaservice GmbH, 35573 Wetzlar, Tel. 06441 957-380, [email protected]
 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren