Texter, Komponist und Arrangeur Gerhard Schnitter wird 70

Einer der vielseitigsten christlichen Musiker Deutschlands

Gomaringen (ERF). Einer der vielseitigsten christlichen Komponisten Deutschlands wird am 30. Oktober 70 Jahre alt: Gerhard Schnitter (Gomaringen). Am 1. November um 21.30 Uhr bringt der ERF eine halbstündige Sendung zu seinem Ehrentag bei ERF Radio unter dem Titel „Ein Leben voll Musik“ (Wh. 2.11, 11.15 Uhr).

Der aus Obercunnersdorf in der Oberlausitz stammende Musiker, Texter und Arrangeur floh 1956 nach Westdeutschland, wo er nach dem Musikstudium zunächst an der Stuttgarter Musikschule unterrichtete. Nebenbei betätigte er sich als Chorleiter bei den Pfingstjugendtreffen des Aidlinger Diakonissenmutterhauses, wo er zum Glauben an Jesus Christus fand. Von 1980 bis 1995 leitete er die Musikabteilung von ERF Medien in Wetzlar. Hier übernahm er von Johannes Nitsch den ERF Chor, mit dem er Lieder für Radiosendungen einsang. Zudem ging er mit dem Chor auf Konzertreise, unter anderem auch in die USA, nach Frankreich, Südtirol und in die damalige UdSSR. In dieser Zeit entstanden etliche Musicals (z. B. Das Finale). Zu seinen bekanntesten Liedern gehören „Groß ist dein Name“ oder „Jesus, dir nach, weil du rufst“.

Über viele Jahre hat Gerhard Schnitter dem ERF Radioprogramm seinen unverwechselbaren musikalischen Stempel aufgedrückt. Die letzten Berufsjahre hat er als Lektor und Musikproduzent beim Hänssler-Verlag gewirkt. 1996 gründete er in Stuttgart den Chor „Time to sing“. Über viele Jahre führte er eine Mitsing-Sendung im ERF Programm fort. In seinem Ruhestand hat er gemeinsam mit seiner Frau und der jüngsten Tochter von 2006 bis 2008 in Paraguays Hauptstadt Asuncion gelebt. Dort arbeitete er als Chorleiter in der rund 400 Mitglieder zählenden deutschsprachige Mennonitengemeinde „Concordia“. Mit „Time to Sing“ ist er auch heute noch zu Konzerten unterwegs.
 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren