ERF weitet Sendungen beim Spielfilmsender DAS VIERTE aus

Ab März von Montag bis Samstag für 34 Millionen Haushalte

Wetzlar (ERF). ERF Medien weitet ab März 2009 seine Sendungen beim Spielfilmsender DAS VIERTE aus. Künftig werden von Montag bis Freitag jeweils ab 10 Uhr halbstündige Sendungen aus dem ERF Angebot zu sehen sein. Dazu zählen u. a. die Sendereihen „Hof mit Himmel“, Gott sei Dank!, Wert(h)e Gäste sowie Sendungen von ERF Partnern.

 

Bis Mai wird der ERF zudem samstags von 9.30 Uhr eine Stunde Programm zuliefern. Zu sehen sind Sendungen aus dem vielfältigen Angebot von ERF eins. Der neue digitale Fernseh- und Radiokanal des ERF startet im März über Satellit ASTRA mit über 30 Fernsehformaten. Die Sendungen bei DAS VIERTE ergänzen dieses Angebot und sind auch über Satellit analog sowie im Kabel zu sehn. Der Spielfilmsender erreicht über 34 Millionen deutsche Haushalte. Er wird auch über DVB-C, DVB-S und IPTV verbreitet.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren