mediaserf GmbH wird in ERF mediaservice GmbH umbenannt

Logo und Namen zeigen jetzt stärkere Nähe zum ERF

Wetzlar (ERF). Der Dienstleister von ERF Medien in Wetzlar, die mediaserf GmbH, ändert mit dem 1. Oktober ihren Namen in „ERF mediaservice GmbH“. Der neue Name und das neue Logo sollen nach Angaben von Geschäftsführer Hartmut Diehl, der auch Vorstandsmitglied von ERF Medien ist, stärker als bisher die Nähe zum gemeinnützigen ERF deutlich machen.

Wie Diehl weiter mitteilt, firmieren der Bereich Studio- und Veranstaltungstechnik und der Internetbereich, der bisher von der CINA verantwortet wurde, jetzt unter dem gemeinsamen neuen Namen. Zudem erweitere die „ERF mediaservice GmbH“ ihre Angebote um einen Agenturbereich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren