CrossChannel.de und „Friends“ starten Radiohauskreis

Angebot für christliche Jugendliche ohne Gemeindeanschluss

Wetzlar (ERF). CrossChannel.de, das junge Webradio von ERF Medien (Wetzlar), und die Initiative „Friends“ (Marburg) starten am 30. September einen Radiohauskreis. Jeden letzten Dienstag im Monat ab 19 Uhr wird der interaktive Hauskreis unter www.CrossChannel.de im Internet zu hören sein. Die User können sich am Verlauf der Sendung "Friends_Radio" im Chat, per Mail oder Telefon beteiligen. Moderiert wird der Hauskreis von einem Mitarbeiter des CrossChannel.de-Teams sowie den Jugendevangelisten Tobias Schöll und Gofi Müller von „Friends“, einem Arbeitszweig des Christus-Treff (Marburg).

 

Ziel des neuen Formates ist es, jugendlichen Christen ohne Gemeindeanschluss einen 'virtuellen' Hauskreis anzubieten, an dem sie sich beteiligen können, der sie mit geistlichen Impulsen versorgt und den sie mit Freunden gemeinsam anhören können - auch mit dem Ziel, dass sich daraus neue Kleingruppen und Hauskreise von Jugendlichen bilden.

 

„Friends_Radio" hören und mitmachen funktioniert nicht nur via  Webradio. Das Programm von CrossChannel.de ist rund um die Uhr auch unter der Nummer 0931 663992844 als Phonecast über das Telefon zu hören. Es fallen dabei nur Kosten eines normalen Festnetz-Telefonats an. So können sich auch Jugendliche ohne eigenen PC oder geeigneten Internetanschluss an dem neuen Format beteiligen.

 

CrossChannel.de ist das junge Webradio von ERF Medien. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, die neueste christliche Musik und Infos über Jesus und die Welt - zu hören unter www.CrossChannel.de. Das jugendmissionarische Projekt Friends ist ein Arbeitszweig des Christus-Treff in Marburg. Friends unterstützt evangelistische und missionarische Bemühungen in Deutschland und darüber hinaus. Informationen unter www.friends-marburg.de

 

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren