Magazin ANTENNE im August/ September: Geiz ist geil!?

Beiträge zu Zeitgeiz und Freigiebigkeit

ERF Pressemitteilung vom 01.08.2008

 

 

Wetzlar (ERF). Zum Thema „Geiz ist geil!?“ ist die August/September-Ausgabe des Magazins ANTENNE von ERF Medien in Wetzlar erschienen. Darin kritisiert die Generalsekretärin des CVJM-Westbundes, Pfarrerin Hildegard vom Baur (Wuppertal), den „Zeitgeiz“ und warnt davor, dass Geiz in Abhängigkeit und Selbstzerstörung führt. Die Theologin weist in ihrem Beitrag darauf hin, dass im Gegensatz dazu Gottes Freigiebigkeit in die Weite führe.

 

Der Geschäftsführer des Weißen Kreuzes, Rolf Trauernicht (Kassel), gibt Tipps, damit Sparsamkeit nicht zum Geiz wird.

 

Katrin Faludi, Redakteurin von CrossChannel.de, dem jungen Webradio des ERF, stellt den gerade im Kino angelaufenen Film „Prinz Kaspian von Narnia“ vor, der nach dem Buch des britischen christlichen Schriftstellers Clive Staples Lewis entstanden ist.

 

Unter der Überschrift „Offene Türen für den Glauben?“ informiert die ANTENNE über das Engagement von ERF Medien in China. Seit Jahren unterstützt der ERF dort Sendungen für Gemeindeleiter und Leiter von Sonntagsschulen.

 

Zudem stellt die ANTENNE ausführlich das Programm von ERF Radio und Fernsehen in den Monaten August und September       vor.

 

Die ANTENNE erscheint sechs Mal jährlich als das christliche Magazin für Radio, Fernsehen, Internet und wird für 10 Euro pro Jahr im Abonnement verschickt. Ein Probeabo für ein Jahr ist kostenlos.

 

ERF Kommunikation, 35573 Wetzlar

Tel.: 06441 957-0

Fax: 06441 957-120

E-Mail: [email protected]

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren