Magazin ANTENNE im Dezember: Freude oder Frust zum Fest

Beiträge des ERF zu Weihnachten

    ERF Pressemitteilung vom 26. November 2007:

Wetzlar (ERF). „Freude oder Frust zum Fest“ – Mit diesem Titel ist die Dezember/Januar-Ausgabe des Magazins ANTENNE erschienen, das der Evangeliums-Rundfunk (ERF) in Wetzlar herausgibt. Darin gibt der Therapeut und Seelsorger Dr. Dietmar Pfennighaus (Marburg) Tipps zur Gestaltung des Christfestes in der Familie. Gerade an Weihnachten treffen Menschen zusammen, die sich vielleicht über Monate nicht mehr gesehen haben, so Pfennighaus. „Sie sollten von sich nicht erwarten, von einem Moment auf den anderen von dem Stress der tausend Erledigungen in eine Atmosphäre von Entspannung und Geborgenheit eintauchen zu können“, rät der Fachmann. Viele Menschen würden gerade zu Weihnachten ihr Defizit an Geborgenheit verspüren.

In einem weiteren Beitrag mit dem Titel „Das Krippenspiel“ lässt der ehemalige ERF Redakteur und Buchautor die Leser an einer fröhlichen und hintergründigen Episode aus der Reihe „Hallo, ich bin Rüdiger“ Anteil nehmen. Die vergnügliche Geschichte eignet sich auch zum Vorlesen an einem der Dezembernachmittage im Kreis der Familie.

"Jesus spricht Türkisch“ – lautet eine herausfordernde Überschrift, in der die Leser viel erfahren über die Angebote des ERF für fremdsprachige Mitbürger.

Was der ERF mit dem „Kongress Junger Christen“, Christival, in Bremen zu tun hat, wie die Allianzgebetswoche zum Thema wird, und warum und wie der ERF noch stärker mit ProChrist zusammen arbeitet, all das wird ebenfalls auf den insgesamt 52 Seiten des Magazins behandelt.

Auf rund 20 Seiten stellt die ANTENNE zudem das Programm von ERF Radio und Fernsehen in den Monaten Dezember und Januar vor. Die Leser erfahren außerdem etwas über geplante Änderungen im Radioprogramm und neue Gottesdienstzeiten.

Die ANTENNE erscheint sechs Mal jährlich als das christliche Magazin für Radio, Fernsehen, Internet und wird für 10 Euro pro Jahr im Abonnement verschickt. Ein Probeabo für ein Jahr ist kostenlos.

    

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren