Bibellesebund und ERF verstärken Zusammenarbeit

Neue gemeinsame Sendereihe „klartext“ bei CrossChannel.de

ERF Pressemitteilung vom 31. Juli 2007


Wetzlar/Marienheide (erf). Der Bibellesebund (Marienheide bei Gummersbach) und CrossChannel.de, das junge Webradio des Evangeliums-Rundfunks (ERF) in Wetzlar, bauen ihre Kooperation aus. Für die Zukunft setzen sie auf zwei gemeinsam produzierte Radiosendungen.

Neu: Ab August wird jeden Sonntag um 10 und 17 Uhr die Sendereihe „klartext“ zu hören sein, benannt nach dem gleichnamigen Bibellese-Magazin, das auch die Grundlage für die Sendung bildet. Die zweistündige Sendung rückt besonders das Wochenthema des Magazins in den Blickpunkt und stellt sich der Frage, wie die Bibel im Alltag konkret werden kann.

„purLive“, das Magazin zum Heft „pur“, ist nun jeden Montag von 16 bis 17 Uhr live auf Sendung. Auf dem Programm stehen kompakte Infos zur Bibel, aufbereitet für ein junges Publikum. Darüber hinaus werden Hörerfragen und -themen interaktiv per Email, Chat oder Telefon mit in die Sendung eingebaut.

„Wir wollen junge Menschen dazu ermutigen, in der Bibel zu lesen. Die gemeinsamen Sendungen sollen dazu Hilfestellung bieten und zum Weiterdenken anleiten, so der Leiter von CrossChannel.de, Jan Knauf (Wetzlar). Der Bibellesebund mit seiner langen Erfahrung in Sachen Bibellese sei dafür genau der richtige Partner.

Der Generalsekretär des Bibellesebundes, Dr. Christian Brenner (Marienheide), ergänzt: „Jetzt kommt zusammen, was zusammen passt: attraktives Jugendradio und gute inhaltliche Impulse zum Thema Bibellesen. Wir wünschen uns sehr, dass auf diese Weise viele entdecken, was die Bibel mit ihrem Alltag zu tun hat.“

CrossChannel.de sendet täglich rund um die Uhr die neueste christliche Musik und Infos über Jesus und die Welt. Die Internetseiten von CrossChannel.de bieten darüber hinaus ergänzende Informationen und Hörbeiträge zum Download bzw. als Podcast. Programm und Infos unter www.CrossChannel.de.

Der Bibellesebund arbeitet weltweit    in rund 140 Ländern. Er ist kirchenunabhängig und arbeitet überkonfessionell. Schwerpunkte sind die Arbeit mit Kindern und das Bibellesen.
Mehr Informationen unter www.Bibellesebund.de.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren