Noch Termine frei für Infos aus Paraguay

Anni und Ernst Weichselberger in Deutschland

Wetzlar (erf). Die langjährigen Leiter von Radio Trans Mundial in Paraguay, Anni und Ernst Weichselberger (Asuncion), sind vom 3. Mai bis zum 15. Juni zu Besuch in Europa.
Vom 11. bis zum 31. Mai werden sie in Gemeinden in Deutschland über die Medienarbeit in Südamerika berichten. In Paraguay werden Radioprogramme in fünf Sprachen produziert und gesendet, außerdem werden auch deutschsprachige Radio- und Fernsehsendungen des ERF ausgestrahlt. Anni Weichselberger hat das Projekt Hannah für Frauen in Paraguay mit ins Leben gerufen. Christliche Frauen kümmern sich dabei auch um Gefangene im Frauengefängnis von Asuncion.

Derzeit sind noch einige Termine frei. Wenn Sie die beiden noch kurzfristig in Gemeinde-, Frauen- oder Hauskreise einladen möchten, melden Sie sich bei: ERF, Internationale Projekte, Frau Neeb, Telefon 06441 957-442, oder per Mail: [email protected]

Der Reiseplan von Anni und Ernst Weichselberger

11. Mai – noch frei
13. Mai – noch frei
14. Mai: Gemeindenachmittag in Eisleben-Mansfeld
20. Mai: Baptistengemeinde in Melle bei Osnabrück
21. Mai: FeG Tostedt bei Buxtehude
22. Mai – noch frei
23. Mai: Kirche des Nazareners, Wächtersbach
24. Mai – noch frei
25. – 27. Mai: Gemeinde Bielefeld-Bechterdissen
28. Mai – noch frei
29. Mai – noch frei
30. Mai: Haus Höhenblick, Braunfels
31. Mai - noch frei

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren