Viertes Buch zur Sendereihe „Hof mit Himmel“ erscheint im März

16 persönliche Geschichten aus den ERF Fernsehsendungen

ERF Pressemitteilung vom 22. Februar 2007    

Wetzlar (lo). Zur Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel“ des Evangeliums-Rundfunks (ERF) in Wetzlar erscheint im März ein viertes Buch mit persönlichen Berichten. Auf 64 Seiten erzählen Susanne Hohmeyer-Lichtblau, Stefan Loß und Ingo Marx wieder 16 Lebensgeschichten von Menschen, die in vergangenen Jahren in Deutschlands erfolgreichster christlicher Talksendung zu Gast waren. Erscheinen wird das Buch unter dem Titel „Hof mit Himmel 4 - Neue persönliche Geschichten, die unter die Haut gehen“ für fünf Euro beim Brockhaus-Verlag (Haan).

Das Buch enthält eine bunte Mischung, die das Leben in seiner ganzen Fülle, in Höhen und Tiefen, widerspiegelt. Alle Menschen, von denen dieses Buch berichtet, haben eines gemeinsam: Ihr Glaube an Jesus Christus ist keine Theorie. Sie haben erlebt, dass er eingreift, sich um sie kümmert und sie verändert.

Unter anderem wird das Leben von Peter Hannes Lehmann geschildert. Er war ein Star unter den Journalisten. Für den „Stern“ reiste er um die Welt, traf die Großen und Mächtigen. Doch dann wendete sich das Blatt. Mitten in der Krise begegnete er Gott.

Oder Beate Schmitt. Sie wollte sich nur ihre Krampfadern entfernen lassen. Doch statt der kranken Vene zog die Ärztin die Arterie aus dem Bein. Was als Routineeingriff begann, brachte Beate Schmitt in Lebensgefahr, schließlich musste das Bein amputiert werden. Doch statt die Ärztin für ihren Fehler zu hassen, schrieb sie ihr einen Brief: „Ich habe Ihnen vergeben!“.

Die drei ersten „Hof mit Himmel“-Bücher haben sich bislang insgesamt mehr als 40.000mal verkauft und sind auch weiterhin erhältlich. Alle Bände kosten jeweils 5 Euro und sind im R.Brockhaus-Verlag (Witten) erschienen.

Zu beziehen sind sie auch bei mediaserf GmbH, 35573 Wetzlar, Telefon 06441 957-380, [email protected]

Die Angaben zum Buch:
Stefan Loß, Ingo Marx, Susanne Hohmeyer-Lichtblau
Hof mit Himmel 4
R.Brockhaus-Verlag, 2007
ISBN 3-417-24988-0
Preis: 5 Euro

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren