ERF startet Contest zu neuer QSL-Kartenserie

Vier Motive zeigen neue Antenne in Mainflingen

ERF Pressemitteilung vom 16. Februar 2007

Wetzlar (lo). Der Evangeliums-Rundfunk (ERF) hat neue QSL-Karten aufgelegt und feiert dieses Zeichen der Verbundenheit mit der DX-Community mit einem Ostercontest. Die vier Motive zeigen die 2006 in Betrieb genommene Steilstrahlantenne des Senders Mainflingen bei Hanau. Jeweils aus einer anderen Perspektive gibt es entweder eine Gesamtübersicht über die vier Antennentürme oder Detailansichten der Sendemasten und Vorhangantennen.

Alle Hobbyfreunde, die über eine terrestrische ERF Sendung im Zeitraum zwischen dem 1. und 15. April berichten, bekommen nicht nur eine der neuen QSL-Karten, sondern nehmen zusätzlich an einer Verlosung teil. Zugelassen sind alle Sendungen des ERF über Mainflingen, Monte Carlo und Roumoules.

Die Preise sind:
1. – 3. Preis: Ein Tag im ERF mit Besichtigung des Senders Mainflingen am Freitag, 4. Mai 2007.

4. - 10. Preis: je ein Buch "Hof mit Himmel 4"

Neben der QSL-Serie gibt es für jeden Teilnehmer ERF Aufkleber.

Empfangsberichte sind zu richten an:
Evangeliums-Rundfunk, Kommunikation, 35573 Wetzlar, E-Mail: [email protected]
   

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren