Junges Webradio des ERF lädt ein: Jeden Morgen Bibel lesen

CrossChannel.de und die Deutsche Bibelgesellschaft starten Zusammenarbeit

    ERF Pressemitteilung vom 1. Februar 2007

Wetzlar/Stuttgart (lo). Die Hörbuchversion der neuen BasisBibel wird ab sofort im Morgenprogramm „CrossUp“ beim jungen Internetradio CrossChannel.de des Evangeliums-Rundfunks (ERF) in Wetzlar zu hören sein. In der Rubrik „Hörgenuss“ präsentieren der ERF und die Deutsche Bibelgesellschaft (Stuttgart) Ausschnitte aus der Hörfassung der neuen BasisBibel. Sie wird von prominenten Hörspielsprechern wie Jens Wawrczeck (Die drei ???) oder Sascha Alexander Draeger (Ein Fall für TKKG), vorgetragen.

„Jugendliche können nun täglich einen Bibeltext nach einer modernen und auf neue Medien ausgerichteten Übersetzung hören und werden eingeladen, sich mit dem Inhalt auseinander zu setzen“, so der Leiter von CrossChannel.de, Jan Knauf. Durch Sprecher wie z. B. Tim (Sascha Alexander Draeger) von „TKKG“ sei diese Hörbibel besonders attraktiv. Und Markus Hartmann, BasisBibel-Projektleiter bei der Deutschen Bibelgesellschaft, ergänzt: „CrossChannel.de ist für uns der ideale Partner, um jungen Menschen heute die Bibel nahe zu bringen. Wir freuen uns, mit der BasisBibel eine Übersetzung vorstellen zu können, die im Internet zuhause ist und die Möglichkeiten des Mediums voll ausnutzt.“

CrossUp ist das Frühstücksradio „zum Mitnehmen“ (auch als Podcast oder E-Mail-Abonnement) und wird wochentäglich auf CrossChannel.de zwischen 6 und 10 Uhr gesendet.

CrossChannel.de sendet täglich rund um die Uhr die neueste christliche Musik und Infos über Jesus und die Welt. Monatlich verzeichnet der ERF rund 80.000 Zugriffe auf www.CrossChannel.de.

Die BasisBibel ist die neue Bibelübersetzung für die junge Generation. Weltweit zum ersten Mal übersetzt die Deutsche Bibelgesellschaft als größter Bibelverlag Deutschlands die Heilige Schrift speziell für die neuen Medien – wortgetreu, für alle verständlich und interaktiv erlebbar. Weitere Informationen gibt es unter www.BasisB.de. Die Deutsche Bibelgesellschaft setzt sich dafür ein, dass alle Menschen die Bibel in ihrer Sprache lesen können.

Nähere Infos zum Programm: http://www.crosschannel.de/5578
    

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren