ERF: 2.500-ste Radiosendung „Durch die Bibel“

Neu: Sendungen jetzt als MP3-Files auf CD

Evangeliums-Rundfunk: 2.500-ste Radiosendung „Durch die Bibel“

Neu: Sendungen jetzt als MP3-Files auf CD

Wetzlar (lo). Der Evangeliums-Rundfunk (ERF) in Wetzlar strahlt am 22. Mai die 2.500-ste Sendung der Reihe „Durch die Bibel“ aus. Im September wird die Reihe bei ERF Radio zehn Jahre alt. Die von dem amerikanischen Pastor J. Vernon McGee (1904 - 1988) entwickelte Sendereihe läuft fünf Mal pro Woche und führt so in fünf Jahren durch die Bibel. Übersetzt, überarbeitet und gesprochen wird die Sendereihe von Pastor i. R. Hugo Danker (Hanau bei Frankfurt am Main). Danker, der von 1987 bis Ende 1998 die Abteilung "Weltmisson" (heute „Internationale Projekte“) des ERF leitete, gestaltet die Reihe auch im Ruhestand weiter. Die Sendereihe wird weltweit in rund 100 Sprachen verbreitet.

In den zehn Jahren haben sich rund 100.000 Hörer aufgrund der Sendereihe beim ERF gemeldet. Monatlich gehen rund 250 Reaktionen ein. Über 140 Hauskreise arbeiten regelmäßig mit dem Bibelstudienmaterial.

Die Beiträge der Reihe „Durch die Bibel“ sind nicht nur im Radio zu hören. Es gibt sie auch als Textmanuskripte auf Papier, Disketten sowie auf CD. Als Audiobeiträge können sie unter  www.thruthebible.org down herunter geladen werden. Nach und nach sollen die Beiträge auch als MP3-Files auf CD erscheinen. Den neutestamentlichen Philipperbrief gibt es bereits als MP3-Version auf CD für 9,95 Euro (plus Porto) bei der mediaserf GmbH (35573 Wetzlar, Telefon 06441 957-380, E-Mail: [email protected]).

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren