Ab Januar: Täglich zwei Stunden ERF Fernsehen bei Bibel TV

Neue und bewährte Sendereihen des Evangeliums-Rundfunks zwischen 17 und 19 Uhr

Wetzlar/Hamburg (lo). Ab 1. Januar 2006 strahlt der Evangeliums-Rundfunk (ERF) in Wetzlar täglich zwei Stunden Programm bei Bibel TV (Hamburg) unter dem Motto "UnsERFeierabend" aus. "Die Gute Nachricht von Jesus Christus muss unter die Leute, heute mehr denn je", so ERF Direktor Jürgen Werth: "Die elektronischen Medien, die uns Gott anvertraut hat, sind dafür ein unvergleichliches Instrument, vor allem das Fernsehen."

Vom kommenden Jahr an wird deshalb ERF Fernsehen jeden Tag von 17 bis 19 Uhr in einem festen Block bei Bibel TV zu sehen sein. In dieser ERF Schiene werden sich die bereits bewährten Sendereihen "Hof mit Himmel" und "Gott sei Dank!" wieder finden. Zudem gibt es Sendungen, die bislang aus ERF Radio bekannt sind, etwa das Magazin "Calando", und das "Wort zum Tag". Neu sind die Sendereihe "Wert(h)e Gäste" mit ERF Direktor Jürgen Werth, das Nachrichtenmagazin "idea-TV", der "Wochenpsalm", die Reihe "Wort für Wort durch die Bibel" und die Talksendung "Nikodemus.TV" zu Glaubensfragen. Weitere Reihen sind in Planung.

Der ERF ist Mitgesellschafter von Bibel TV und täglich bereits mit seinen beiden halbstündigen Magazinen "Gott sei Dank!" und "Hof mit Himmel!" an wechselnden Sendeplätzen zu sehen. Mit der programmlichen Aufstockung tritt die Zusammenarbeit zwischen ERF und Bibel TV in eine neue Phase.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren