Zeitschrift ANTENNE im Mai: Den Glauben weitergeben an die nächste Generation

Jutta Georg: Gemeinden sollen Anwalt der Kinder werden

Wetzlar (lo). Ein stärkeres Engagement von Eltern und Gemeinden bei der Weitergabe des Glaubens an die nächste Generation fordern Autoren in der Zeitschrift ANTENNE des Evangeliums-Rundfunks (ERF) in Wetzlar. In der Mai-Ausgabe schreibt Dozent Wilhelm Faix vom Theologischen Seminar in Adelshofen, christliche Eltern sollten feste Rituale mit ihren Kindern einüben, um Ihnen den Glauben an Gott näher zu bringen. Ferner sollten Eltern ihren Kindern Geschichten aus der Bibel erzählen und im Alltag mit ihnen über den Glauben reden. Eine vorgelebte Beziehung zu Gott helfe den Kindern, diese später zu übernehmen.

Die Leiterin des Arbeitskreises "Kinder in Kirche und Gesellschaft" der Deutschen Evangelischen Allianz, die Pädagogin Jutta Georg (Herscheid/Sauerland), ruft Christen auf in ihren Gemeinden nicht nur die eigenen Kinder in den Blick zu nehmen, sondern Wege zu suchen auch gemeindeferne Kinder zu ihren Veranstaltungen einzuladen. Christliche Gemeinden brauchten Erwachsene, die sich zum Anwalt der Kinder machen. Es gehe nicht nur darum, die Kinder in verschiedenen Gruppen zu erreichen, sondern sie auch zu Nachfolgern Jesu zu machen und sie in die Gemeinde zu integrieren. Ferner setzt sich Frau Georg dafür ein, dass bereits Kinder Aufgaben in der Gemeinde übernehmen können. Kinder sollten ihre eigenen missionarischen Möglichkeiten entdecken. Gemeinden sollten auch die Begabungen der Kinder fördern, bei beispielsweise Musikalität, Kreativität, Computerwissen und handwerkliches Geschick.

In einem weiteren Beitrag gibt der Leiter der ERF und CINA- Internetarbeit, Joachim Stängle, praktische Tipps zur Begleitung von Kindern beim Surfen im Internet. Väter und Mütter sollten sich die Mühe machen und sich selbst mit dem Internet beschäftigen. Wer sich mit diesem Medium nicht auskenne, stehe in der Gefahr die Internetnutzung zu verbieten oder aber aus mangelnder Kenntnis die Gefahren des weltweiten Datenangebotes zu unterschätzen.

Die ANTENNE erscheint als Magazin für Radio, Fernsehen, Internet in einer Auflage von 126.000 Exemplaren und wird für 10 Euro pro Jahr im Abonnement verschickt.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren