ERF Besuchertag für die ganze Familie am 25. Juni

Konzerte mit den „Rinks“, Clownerie mit Mr. Kläuschen und Trial-Show

Wetzlar (lo). Einen Besuchertag für die ganze Familie veranstaltet der Evangeliums-Rundfunk (ERF) am Samstag, 25. Juni, auf seinem Gelände in Wetzlar-Dalheim (Berliner Ring 62). Von 10 bis 17 Uhr bietet der ERF ein buntes Programm sowie Einblicke in die Arbeit bei Radio, Fernsehen und Internet. Die musikalische Familie "Die Rinks" gibt ein Konzert für Erwachsene und gestaltet gemeinsam mit dem Kinderchor "Sunshine Kids" (Leitung Konny Cramer) ein Kinder-Mitmach-Konzert. ERF Direktor Jürgen Werth wird ebenfalls ein Konzert geben.

Auf dem Freigelände läuft eine Trial-Show, bei der die Sportler vom "Doc-Team" ihre Künste auf zwei Rädern zeigen. Auf nur einem Rad bewegen sich die Mitglieder des Ein- und Hochrad-Vereins Linden-Leihgestern. Der Clown "Mr. Kläuschen" wird für Unterhaltung sorgen und eine Hüpfburg ist aufgebaut. In einem Bauwagen sammeln Kinder erste Erfahrungen beim Gestalten von Radiosendungen. Im Fernsehstudio erleben Besucher eine Präsentation von Beiträgen. Im Foyer des Funkhauses gibt es ein gläsernes Studio von ERF Radio mit Interviews und Gewinnspielen. Am Internet-Stand kann sich jeder in ein Online-Gästebuch mit digitalem Bild eintragen. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist u. a. mit dem Feldküchenteam des CVJM-Kölschhausen gesorgt.

Sie kommen aus Baden-Württemberg und wollen zum ERF Besuchertag am 25. Juni nach Wetzlar?
Dann heißt es: Einfach anmelden und einsteigen - in einen der Busse von "Tour mit Schanz"!
Hier finden Sie drei Routen, wo jeweils ein Bus hält. Falls Sie Interesse haben, uns am 25. Juni zu besuchen, melden Sie sich bitte direkt bei "Tour mit Schanz" (siehe unten) an.

A: Altensteig - Nagold - Herrenberg - Böblingen - Weil der
     Stadt - Rutesheim - Vaihingen/Enz - Mühlacker -
     Bretten - Bruchsal
B: Simmersfeld - Wildberg - Calw - Bad Liebenzell -
     Pforzheim - Karlsruhe
C: Reutlingen - Metzingen - Filderstadt - Stuttgart - 
     Ludwigsburg - Weinsberg - Heilbronn

Die endgültigen Routen werden nach Eingang der
Anmeldungen festgelegt.
Informationen bei:
Fritz Schanz, Hölderlinstraße 11, 72218 Wildberg
Tel. 07054-926565 Fax 07054-926555

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren