Neu: Sendereihe „Gott sei Dank!“ ist auch in Berlin und Brandenburg zu sehen

Evangeliums-Rundfunk sendet jetzt sein Talkmagazin auch auf FAB

Berlin/Wetzlar (lo). Die Fernsehsendereihe "Gott sei Dank!" des Evangeliums-Rundfunks (ERF) in Wetzlar ist jetzt auch in der deutschen Hauptstadt und in Teilen von Brandenburg zu sehen.

Wie der Leiter von ERF Fernsehen, Wolf-Dieter Kretschmer, bekannt gab, wird vom 26. Februar an die christliche Magazinsendung wöchentlich auch bei dem Regionalsender "Fernsehen aus Berlin" (FAB) gesendet. "Gott sei Dank!" wird jeweils samstags ab 22.30 Uhr und sonntags ab 8.30 und 15.30 Uhr aus Berlin ausgestrahlt.

Die Sendereihe "Gott sei Dank!" gibt es auch über rheinmaintv und bei Bibel TV. Schon seit einigen Jahren ist bei FAB täglich die ebenfalls vom ERF produzierte Talksendung "Hof mit Himmel" zu sehen. "Die Sendungen erzielen eine erfreulich große Resonanz, so dass wir uns entschlossen haben, auch die ERF Sendereihe "Gott sei Dank!" auszustrahlen", so FAB-Geschäftsführer Hans-Gerhard Roth (Berlin).

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren