ERF ist beteiligt an der Herausgabe von Buch und CD zu Willow Creek

„Kirche neu verstehen“ schildert Erfahrungen mit Willow Creek

Wetzlar/Gießen (lo). Erfahrungen mit dem Gemeindemodell der amerikanischen Willow Creek-Bewegung schildert ein neues Buch, an dessen Herausgabe der Evangeliums-Rundfunk (ERF) in Wetzlar beteiligt ist.

Herausgeber des Buches "Kirche neu verstehen" ist der Publizist Ulrich Eggers (Cuxhaven), Vorstandsmitglied von Willow Creek-Deutschland. Er hat Berichte von Pastoren und Mitarbeitern gesammelt, die auf 160 Seiten ihre Erfolge und auch Probleme mit dem Gemeindeaufbaumodell ehrlich und offen schildern. Unter anderem enthält es sieben Porträts von Gemeinden, die das Willow-Creek-Modell umsetzen.

Entstanden ist das Buch unter anderem aus Sendungen, die bei ERF Radio ausgestrahlt wurden. Als Extra des im Hänssler-Verlag (Holzgerlingen) für 12,95 Euro erschienenen Buches ist eine CD beigelegt mit zwei Sendungsmitschnitten aus der Reihe "Willow Creek", die jeweils montags um 20 Uhr bei ERF Radio ausgestrahlt wird.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren