Neuerscheinung von Reinhold Ruthe: "Veränderung ist möglich"

Herausgegeben vom Leiter der ERF Seelsorgeabteilung

"Veränderung ist möglich" heißt der Titel eines neuen Buches, das der Psychotherapeut, Dozent und Referent Reinhold Ruthe (Wuppertal) im Verlag der St.-Johannis-Druckerei (Lahr) veröffentlicht hat. Auf 64 Seiten gibt der Autor Tipps zur Änderung des eigenen Lebensstils. Das Buch gehört zu einer Reihe unter dem Titel "Glaubens- und Lebenshilfe", die vom Leiter der Seelsorgeabteilung des Evangeliums-Rundfunks (ERF) in Wetzlar, Pastor Harald Petersen, herausgegeben wird. Kompakt und konzentriert wollen darin die Autoren zu Glaubens- und Lebensfragen seelsorgerliche Hilfe anbieten, so Petersen.

In der Reihe sind bereits zehn Bücher erschienen, in denen es um Themen geht wie Selbstwertgefühl, Leben mit Krankheiten, Gottesbilder, Vergebung oder der Sehnsucht nach Leben. Jeder Band hat 64 Seiten und kostet jeweils 4,95 Euro.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren