ERF bündelt Sendungen nach Zielgruppen

ERF Radio bringt ab April stärker durchhörbares Programm

Der ERF wird ab April sein Radioprogramm noch stärker zielgruppenorientiert präsentieren. Das kündigte Radio-Chefredakteur Andreas Odrich an. Mit dem neuen Programm will der ERF den jeweiligen Erwartungen noch stärker entgegenkommen.

Der frühe Morgen und der Vormittag gehören künftig den Hörern, die sich Zeit zum Hören nehmen und vor allem Bibelauslegungen, Andachten, Choräle und Gemeindelieder wünschen. Die bisherige Sendereihe "Melodie am Morgen" heißt nun "Aufgeweckt" und kommt von 6.00 bis 9.00 Uhr. Anschließend gibt es eine Stunde lang Musikwünsche und Hörergrüße.

Hörer, die schnelle Information schätzen, werden ab Mittags (12.00 bis 14.00 Uhr) mit dem neuen Magazin "Halbzeit" bedient, in dem aktuelle Kommentare aus christlicher Sicht, Berichte aus den Gemeinden und Verbänden sowie über Großveranstaltungen zu hören sind. Eine weitere aktuelle Informationsschiene wurde um 18.00 Uhr eingefügt mit der Sendereihe "Journal".

"Querdenker" nennt Odrich alle die, die sich in der Literatur oder durch Interviews mit gesellschaftlichen Trends aus christlicher Sicht beschäftigen wollen. Für sie wird die Sendereihe "Calando" ausgeweitet. Ab April geht es dort um Kultur und Charaktere zwischen 16 und 18 Uhr. Auch wird eine neue Sendereihe unter dem Titel "Wert(h)-Sachen" mit ERF Direktor Jürgen Werth ins Programm genommen, in der christliche Zeitgeschichte diskutiert wird.

Das Jugendprogramm "ERF junge welle" heißt nun "CrossChannel" und ist rund um die Uhr im Internet
(www.CrossChannel.de) zu empfangen. Ausschnitte daraus gibt es jeden Abend zwischen 22.30 und
0.00 Uhr im ERF Radio.

Auch für Kinder bietet ERF Radio täglich eine eigene Schiene zwischen 19.00 Uhr und 19.30 Uhr. Bereits Anfang Februar wurde die Reihe "JoeMax-Radio" durch neue Serien attraktiver für Kinder zwischen 11 und 13 Jahren gestaltet.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren