Täglich Berichte aus Bad Blankenburg/Thüringen

Evangeliums-Rundfunk begleitet die Hauptkonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz per Radio

Der ERF begleitet die Hauptkonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz mit täglichen Radioberichten. Die vom 4. bis 8. August im thüringischen Bad Blankenburg zum 109. Mal ausgerichtete Tagung steht unter dem Thema "Täter gesucht". Anhand des Jakobusbriefes werden sich die rund 4.000 erwarteten Teilnehmer in Vorträgen, Seminaren und Workshops mit der Bibel beschäftigen.

ERF Radio bringt täglich Interviews und Kurzbeiträge im laufenden Programm und Live-_bertragungen sowie Zusammenfassungen vom Tage. Aufgezeichnete Vorträge werden in den Folgewochen bei ERF Radio zu finden sein.

Beim WebRadio www.CrossChannel.de des Evangeliums-Rundfunks wird außerdem am 6. August zwischen 21.30 Uhr und 23.30 Uhr das Konzert der Gruppe Beatbetrieb live aus Bad Blankenburg übertragen.

Die Sendungen von der Allianzkonferenz in Bad Blankenburg im _berblick:

Freitag, 6. August, 19.30 Uhr: Live-_bertragung der Abendveranstaltung

Freitag, 6. August, 21.30 Uhr: "Täter gesucht." Tageszusammenfassung

Samstag, 7. August, 19.30 Uhr: Live-_bertragung der Abendveranstaltung

Samstag, 7. August, 21.30 Uhr: "Täter gesucht." Tageszusammenfassung

Sonntag, 8. August, 9.30 Uhr: Gottesdienst von der 109. Bad Blankenburger Allianzkonferenz (nicht über Kurzwelle) mit dem Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz, Gar L. Edmonds (Seattle)

Montag, 9. August, 21.30 Uhr: Kennzeichen C spezial: Rückblick auf die Allianzkonferenz

Dienstag, 10. August, 21.30 Uhr: "Vom Zweifeln zum Glauben." Mit dem Vorsitzenden der Deutschen Evangelischen Allianz, Peter Strauch (Witten)

Donnerstag, 12. August, 21.30 Uhr: "Vom Hören zum Handeln." Mit dem Geschäftsführer der Aktion ProChrist, Frieder Trommer (Kassel)

Dienstag, 17. August, 21.30 Uhr: "Vom Streit zum Frieden". Mit dem Direktor des Gnadauer Theologischen Seminars Falkenberg, Dr. Klaus vom Orde

Mittwoch, 18. August, 21.30 Uhr: "Vom Leben zum Tod". Mit Pfarrer Ulrich Scheffbuch (Filderstadt)

Freitag, 20. August, 21.30 Uhr: "Vom Glauben zur Tat". Mit dem Leiter des Amtes für missionarische Dienste der Evangelischen Kirche von Westfalen, Pfarrer Klaus Jürgen Diehl (Witten)

Sonntag, 22. August, 21.30 Uhr: "Vom 'Giften' zum Loben". Mit dem Generalsekretär des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Pfarrer Theo Schneider (Kassel)

Donnerstag, 26. August, 21.30 Uhr: "Von der Gier zur Erfüllung." Mit Pfarrer Axel Nehlsen (Berlin)

Samstag, 28. August, 21.30 Uhr: "Täter gesucht - miteinander unterwegs". Mit dem Inspektor des Landesverbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften Sachsens, Pfarrer Matthias Dreßler (Chemnitz)

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren