Stabwechsel bei ERF Medien

Christian Kolb wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Wetzlar (ERF Medien e.V.). Stabwechsel auf der Führungsebene bei ERF Medien. Thomas Woschnitzok wird in den Ruhestand verabschiedet, Christian Kolb übernimmt ab

1. September das Amt des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und verantwortet zukünftig die Bereiche IT & Services, Finanzen und Spender-Betreuung sowie die Stabstellenteams Personal und Justiziariat. Bereits am 25. August wurde Thomas Woschnitzok im Rahmen einer internen Feier verabschiedet und Christian Kolb willkommen geheißen.

 

„Thomas Woschnitzok hat dazu beigetragen das Werk ERF Medien zu stärken und zukunftsfähig zu machen. In den letzten fünf Jahren hat er die Bereiche der Geschäftsführung grundlegend verändert und der ERF ist nun ein Werk mit anderen Strukturen und anderer Kultur als zu Beginn seiner Amtszeit. Wir sind Gott und Thomas Woschnitzok dankbar für die Vielzahl erfolgreich gestemmter Projekte. Seinem Nachfolger, Christian Kolb, wünschen wir alles Gute und Gottes Segen für die nächsten Etappen auf dem Zukunftsweg von ERF Medien“, so der Vorsitzende des Aufsichtsrates Prof. Dr. Jürgen von Hagen (Bad Honnef) im Rahmen der Stabsübergabe.

 

Woschnitzok dankte seinen Weggefährten: „Danke sage ich meinem Vorstandskollegen Dr. Jörg Dechert. Unsere Zusammenarbeit war immer wertschätzend und partnerschaftlich, zielgerichtet und produktiv. Gemeinsam mit dem Leitungsteam haben wir viel nach vorne bewegt und wichtige Entscheidungen umgesetzt. Ein großes Dankschön gilt allen ERF Mitarbeitenden, einer Mannschaft, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. Danke sage ich den Mitgliedern des Aufsichtsrats und des ERF Medien-Vereins, mit denen ich gerne vertrauensvoll zusammengewirkt habe. Jedem Einzelnen wünsche ich Gottes Segen und Schutz für den weiteren Lebensweg.“

 

Dr. Jörg Dechert, Vorstandsvorsitzender, freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem neuen Vorstandskollegen: „Nach einer erfolg- und segensreichen Wegstrecke gemeinsam mit Thomas Woschnitzok freue ich mich nun sehr darauf, ERF Medien gemeinsam mit Christian Kolb weiter in die Zukunft zu führen. Ich wünsche ihm für seine neue Aufgabe von Herzen Mut, Gottvertrauen und Gottes Segen.“

 

Vor seinem Start bei ERF Medien war Christian Kolb in verschiedenen Leitungsfunktionen bei der Sparkasse Dillenburg tätig. Zuletzt verantwortete der 41-jährige Diplom-Bankbetriebswirt als Abteilungsdirektor den Bereich Unternehmensentwicklung mit Fokus auf Digitalisierungsprojekten, Organisationsentwicklung, Vertriebs- und Innovationsmanagement. Auf die Frage, worauf sich Christian Kolb in seiner neuen Funktion besonders freut, antwortet er: „Ich bin sehr dankbar, dass ich den erfolgreichen Weg von ERF Medien in Zukunft mitgestalten kann. Meine Motivation und Kraftquelle sehe ich in Jesu Wort aus Johannes 7,38 ‘Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.’“ Kolb engagiert sich ehrenamtlich im CVJM und in der christlichen Jugend- und Evangelisationsarbeit.

 

Weitere Informationen unter www.erf.de/vorstand