Sendereihe „ERF MenschGott“ im Dezember 2017

Programmvorschau: TV-Sendungen von ERF Medien

 

ERF MenschGott: „Mobbing trieb mich in die Sucht“ (ab 3. Dezember)
Mobbing zerstört das Selbstwertgefühl von Sebastian Hartmann. Einsam und verzweifelt flüchtet er sich in die Scheinwelten von Computerspielen und Pornos. Im realen Leben setzt er alle Hoffnungen auf sein sportliches Talent. Er wird süchtig nach der Anerkennung, die er durch gute Leistungen bekommt. Gleichzeitig fühlt er sich wie in einem Teufelskreis gefangen. Eines Tages fällt er auf die Knie und bittet Gott um Hilfe.

Davon berichtet er in der Fernsehsendereihe „ERF MenschGott" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 3. Dezember, bei Bibel TV (22.15 Uhr). Außerdem steht die Sendung in der ERF Mediathek (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV) zur Verfügung.
 

ERF MenschGott:  Magersucht – Tod auf Raten (ab 10. Dezember)
Magersucht bestimmt lange das Leben von Jeannette Tischler. Durch Missbrauch und Vernachlässigung hasst sie schon mit 11 Jahren ihren Körper und ekelt sich vor der eigenen Weiblichkeit. Jede Kurve ist für sie eine Last. Sie beginnt, alles zu erbrechen, was sie isst. Therapien helfen nicht, Suizidgedanken sind ihr ständiger Begleiter. Mit 22 wiegt sie nur noch 28 kg. Die Ärzte haben sie aufgegeben. Auch sie selbst hat keine Hoffnung mehr, doch dann verändert eine Liebeserklärung ihr Herz.

Davon berichtet sie in der Fernsehsendereihe „ERF MenschGott" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 10. Dezember, bei Bibel TV (22.15 Uhr). Außerdem steht die Sendung in der ERF Mediathek (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV) zur Verfügung.
 


ERF MenschGott: Jahresrückblick 2017 (ab 17. Dezember)
Viele bewegende Geschichten haben die Gäste der Sendreihe ERF MenschGott im Jahr 2017 im Studio erzählt. Sie haben mit Gott gekämpft, wurden von ihm überrascht, geheilt und befreit oder durften einen Blick in den Himmel werfen. Jetzt, am Jahresende, hat die Redaktion noch einmal einige der bewegendsten Momente zusammengestellt.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 17. Dezember, bei Bibel TV (22.15 Uhr). Außerdem steht die Sendung in der ERF Mediathek (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV) zur Verfügung.


Hinweis für die Redaktionen:
Wegen der beiden Feiertage Heiligabend und Silvester, die 2017 jeweils an einem Sonntag im Kalender stehen, wird es am 24. Dezember und 31. Dezember keine Sendungen der Reihe „ERF MenschGott“ geben.

 

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Pressesprecher Markus Müller zur Verfügung.
Markus Müller
Pressesprecher
ERF Medien e.V.
Berliner Ring 62
35576 Wetzlar
Tel. 06441 957 244
Email: [email protected] 
www.erf.de 

 

Unsere Vision:
"Wir machen Medien, damit Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert. Dazu suchen wir die besten medialen Möglichkeiten." Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Spenden. Weitere Informationen finden Sie unter www.erf.de/presse oder im Magazin ANTENNE.

 

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren