Sendereihe „Mensch, Gott!“ im Juli 2017   

Programmvorschau: TV-Sendungen von ERF Medien

ERF Pressemitteilung vom 17. Mai 2017 

Sendereihe „Mensch, Gott!“ im Juli 2017                               

Programmvorschau: TV-Sendungen von ERF Medien

Mensch, Gott!: Der Discokönig  (ab 2. Juli)

Michael Willfort (Blaubeuren) liebt das Abenteuer und lange Touren in der Wildnis. Die Ästhetik von Sport und Natur inspirieren ihn für seine Bilder. Er malt, seit er einen Stift halten kann. Doch als ihn eines Tages seine Freundin verlässt, versinkt der lebensfrohe Künstler in einer tiefen Depression. Seine Welt ist so dunkel, dass er nur noch sterben will. Bis er eines Nachts plötzlich das Gefühl hat, dass Gott in sein Zimmer kommt und zu ihm sagt: „Ich bin dein Vater und ich rette dich jetzt!“ Davon berichtet er in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 2. Juli, bei Bibel TV (22.15 Uhr). Außerdem steht die Sendung in der ERF Mediathek (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV) zur Verfügung.

 

Mensch, Gott!: Hauptsache Sex  (ab 9. Juli)

Andreas Schutti aus Graz/Österreich ist schon mit 13 Jahren sexsüchtig. Sein ganzes Denken dreht sich drei Jahrzehnte lang nur noch um das Eine. Immer öfter braucht er den sexuellen Kick – mehrmals am Tag. Frauen sind Trophäen. Treue ist für ihn ein Fremdwort, auch als er verheiratet ist. "Es wurde immer abartiger und kranker", sagt er heute. Andreas Schutti spürt, wie die Sucht sein Leben und seine Familie zerstört, aber er kommt nicht davon los. Verzweifelt bittet er Gott um Hilfe. Davon erzählt er in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 9. Juli, bei Bibel TV (22.15 Uhr). Außerdem steht die Sendung in der ERF Mediathek (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV) zur Verfügung.

 

Mensch, Gott!: „Aus Hass wollte ich töten“  (ab 16. Juli)

Seine Frau, seinen Sohn, die Arbeitsstelle, die Wohnung - schon zum zweiten Mal hat der Berliner Frank Modler alles verloren. Jetzt will er nur noch Rache. Es gibt einen Mann, den er für alles verantwortlich macht. Ihn will er leiden sehen. Er engagiert einen Aufragskiller, der die Familie des Mannes umbringen soll. Als der Termin näher rückt, steigt auch seine eigene Angst. Er liegt nachts wach und hört zur Beruhigung eine Predigt. Und plötzlich ist es ein Wort, das sein Leben verändert: Vergebung. Davon berichtet Frank Modler in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).

Die Sendung wird ausgestrahlt am  Sonntag, 16. Juli, bei Bibel TV (22.15 Uhr). Außerdem steht die Sendung in der ERF Mediathek (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV) zur Verfügung.

 

Mensch, Gott!: Freiheit gesucht  (ab 23. Juli)

Er feiert wilde Partys und verdient viel Geld. Doch seine Sehnsucht nach Freiheit kann Stephan Maag aus Rüti in der Schweiz so nicht stillen. Also kündigt er seinen Job und seine Wohnung und lebt als Aussteiger in einem Bus. Doch schnell fühlt sich auch dieses Leben sinnlos an. Ratlos und frustriert wendet er sich an Gott, von dem er bisher eigentlich nichts wissen wollte. Zu seiner eigenen Überraschung hört er Gottes Stimme. Eine Begegnung, die in seinem Leben keinen Stein auf dem anderen lässt. Davon erzählt er in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).

Die Sendung wird ausgestrahlt am  Sonntag, 23. Juli, bei Bibel TV (22.15 Uhr). Außerdem steht die Sendung in der ERF Mediathek (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV) zur Verfügung.

 

Mensch, Gott!: Freiheit gefunden  (ab 30. Juli)

Eine Begegnung mit Gott macht aus Stephan Maag einen neuen Menschen. Er wollte immer ein wildes, freies Leben führen - jetzt hat er zum ersten Mal das Gefühl, auch wirklich frei zu sein. Sein Blick auf Menschen verändert sich. Er lebt in Abbruchhäusern mit Obdachlosen und Mördern, reist in Länder, in denen Christen unterrückt werden, und macht durch spektakuläre Aktionen auf Gott aufmerksam. Dabei erlebt er immer wieder Dinge, die er nur als Wunder bezeichnen kann. Davon erzählt er in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).

Die Sendung wird ausgestrahlt am  Sonntag, 30. Juli, bei Bibel TV (22.15 Uhr). Außerdem steht die Sendung in der ERF Mediathek (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV) zur Verfügung.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Pressesprecher Markus Müller zur Verfügung.

Markus Müller
Pressesprecher
ERF Medien e.V.
Berliner Ring 62
35576 Wetzlar
Tel. 06441 957 244
Email: [email protected] 
www.erf.de 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren