ERF Medien gibt kostenfreie Radio-App für ERF Plus heraus

Livestream, Mediathek, Weckfunktion und weitere Features

ERF Pressemitteilung vom 13. Dezember 2016 

ERF Medien gibt kostenfreie Radio-App für ERF Plus heraus

Livestream, Mediathek, Weckfunktion und weitere Features


Foto: Grischa Georgiew / fotolia.com, Blackzheep / istockphoto.com, Morgan Sessions / unsplash.com, gordana jovanovic / istockphoto.com

Wetzlar (ERF). ERF Medien (Wetzlar) bietet jetzt auch für sein zweites Radioprogramm, ERF Plus, eine eigene, kostenfreie App für mobile Geräte an. Zu den zahlreichen Features gehören neben dem Livestream des Vollprogramms eine Weckfunktion oder ein Button für Liedwünsche in der Sendereihe "Gern gehört". Integriert ist außerdem eine Mediathek mit beliebten Sendereihen, wie zum Beispiel der „Anstoß“, das „Wort zum Tag“, „Bibel heute“, „Calando“ und „Beim Wort genommen" sowie  „Bibellesen mit Ulrich Parzany“ oder der sonntägliche „ERF Gottesdienst“, die jederzeit und von überall abgerufen werden können. Hintergrundinformationen über das Team und die Moderatoren und Hinweise zu Aktionen oder zur Unterstützung des spendenfinanzierten Programms stehen genauso zur Verfügung wie die Übersicht über das Tagesprogramm oder die gespielten Musiktitel.

„Mit der neuen App machen wir unser christliches Radioprogramm ERF Plus für noch mehr Menschen verfügbar und stellen uns gleichzeitig auf veränderte Nutzungsgewohnheiten wie der mobile und zeitlich versetzte Medienkonsum ein“, so Markus Müller, der ERF Bereichsleiter Marketing und Kommunikation.  Näheres zur App gibt es auf www.erfplus.de/app Sie ist für iOS erhältlich im App-Store und für Android bei Google Play. ERF Plus wird außerdem verbreitet über Digitalradio, Satellit ASTRA und im Internet (www.erfplus.de) und ist auch auf Facebook unterwegs.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Pressesprecher Michael vom Ende zur Verfügung.

Michael vom Ende
Pressesprecher 
ERF Medien e. V.
Berliner Ring 62
35576 Wetzlar
Mobil: 0175 4165261
E-Mail: [email protected]
www.erf.de
Unsere Vision:

"Wir machen Medien, damit Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert. Dazu suchen wir die besten medialen Möglichkeiten." Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Spenden. Weitere Informationen finden Sie unter www.erf.de/presse oder im Magazin ANTENNE.

 

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren