ERF Medien erhöht seine Zukunftsfestigkeit

Weitere Umstrukturierung und Stellenausschreibungen

ERF Pressemitteilung vom 5. August 2016 

ERF Medien erhöht seine Zukunftsfestigkeit

Weitere Umstrukturierung und Stellenausschreibungen

Wetzlar (ERF). ERF Medien in Wetzlar setzt seinen eingeschlagenen Weg fort, das Unternehmen zukunftsfest zu machen. Dazu bündelt das Medienwerk einerseits seine Aktivitäten sowohl zum Kundenservice als auch zur Sicherung und zur Steigerung seiner Spenden im 2015 neu geschaffenen Bereich „Spender-Betreuung“. Zum 1. Juli konnte der ERF den Fundraising-Fachmann Dariush Ghobad als Bereichsleiter gewinnen. Zur Verstärkung dieses Teams wird aktuell ein Fundraiser gesucht.

Zum anderen hat der ERF zum 1. Juli den Bereich „IT & Services“ neu aufgestellt. Dabei sollen die darin enthaltenen Arbeitsfelder wie z. B. IT, Haus- und Gebäudetechnik oder Catering und Logistik gezielt weiterentwickelt werden. Die Bereichsleitung liegt kommissarisch bei Mario Steidl, der bisher für den Bereich IT verantwortlich war. Für „IT & Services“ werden ein Teamleiter, eine Teilzeitkraft als Assistenz für den Bereichsleiter und ein Haus- und Gebäudetechniker gesucht. Diese und weitere offene Stellen sind einzusehen unter www.erf.de/stellen.

Thomas Woschnitzok, Geschäftsführender Vorstand bei ERF Medien, zeigte sich überzeugt, dass die Neuausrichtung dem ERF bei seinem Auftrag deutlich und nachhaltig helfe, „dass Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert.“ Zu den dafür notwendigen „besten medialen Möglichkeiten“ gehöre auch die entsprechende Struktur, so Woschnitzok.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren