Radio ERF Pop neu auf Digitalradio in Rhein-Main/Südhessen

„Die schönste Popmusik und alles, was echt ist“

 

ERF Pressemitteilung vom 1. Februar 2016 

Radio  ERF Pop neu auf Digitalradio in Rhein-Main/Südhessen

„Die schönste Popmusik und alles, was echt ist“

Wetzlar (ERF). ERF Pop, eines der beiden Radioprogramme von ERF Medien (Wetzlar), ist jetzt auch in Hessen per Digitalradio DAB+ zu empfangen. Das gab der Pressesprecher, Michael vom Ende, bekannt. Das Radioprogramm wird seit Anfang Februar rund um die Uhr über die drei hessischen Senderstandorte Feldberg im Taunus, Frankfurt am Main und Mainz-Kastell (Kanal 11C) ausgestrahlt und ist damit in Süd- und Mittelhessen und den angrenzenden Bundesländern über DAB + zu hören. Das Signal reicht bis nach Ludwigshafen und Mannheim, Mainz und Aschaffenburg. Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR) in Kassel hatte am 14. Dezember der Ausstrahlung von ERF Pop zugestimmt.

Unter dem Slogan „Die schönste Popmusik und alles, was echt ist.“ transportiert das „Begleitradio von ERF Medien“ mit einem professionellen Musikmix kurze inhaltsreiche Beiträge. Im Abendprogramm werden gelegentlich längere Themensendungen präsentiert. „Wir sind begeistert, dass noch mehr Menschen ERF Pop hören können. Es ist unser Angebot für Menschen, die ihr Radio vor allem wegen der Musik, die sie mögen, einschalten, und die dabei auf kurze, pointierte Beiträge nicht verzichten wollen“, so der Leiter von ERF Pop, Tobias Schier.

„Wir wollen unsere Hörer mit ermutigenden Impulsen für ihren Alltag, mit guten Nachrichten, die ihr Leben verändern und der schönsten Popmusik durch den Tag begleiten.“, so der Leiter, Tobias Schier. „Wir möchten, dass die Hörer Teil unseres Programms werden und es sogar mitgestalten“, so Schier weiter. Über die ERF Pop-App und auf der Internetseite www.erfpop.de gibt es die Möglichkeit, Songs zu liken und so die Lieblingstitel noch öfter zu hören. Diese Hörerwünsche, aber auch Aktionen, Fragen, „Top oder Flop“ bestimmen ebenso das Programm wie aktuelle Ereignisse.

 

KONTAKT

Für weitere Informationen steht Ihnen Pressesprecher Michael vom Ende zur Verfügung.

Michael vom Ende
Pressesprecher
ERF Medien e. V.
Berliner Ring 62
35576 Wetzlar
Mobil: 0175 4165261
E-Mail: [email protected]
www.erf.de
ERF - Der Sender für ein ganzes Leben.

Unsere Vision:
"Wir machen Medien, damit Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert. Dazu suchen wir die besten medialen Möglichkeiten." Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Spenden. Weitere Informationen finden Sie unter www.erf.de/presse oder im Magazin ANTENNE.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren