Sendereihe „Mensch, Gott!“ im März 2016

Programmvorschau ERF Fernsehen

ERF Pressemitteilung vom 18. Januar 2016

Sendereihe „Mensch, Gott!“ im März 2016

Programmvorschau ERF Fernsehen 

Ab Sonntag, 6. März:
Mensch, Gott!: „Ich kämpfte, um zu leben" 
Als Gehbehinderte hat es Katharina Feisel in Kasachstan nicht leicht. Im Sozialismus gilt sie als wertlos. Sie bekommt keine Unterstützung oder Förderung, die Gebäude sind nicht behindertengerecht, Hilfsmittel wie Rollstühle sind Mangelware. Auch die harten Winter mit minus 30 Grad und viel Schnee setzen ihr zu. Sie will weg in ein freundlicheres Land, vielleicht nach Deutschland. Sie hat gehört, dass Christen ihr dabei helfen könnten. Doch statt eines Visums geben sie ihr eine Bibel. Davon erzählt Katharina Feisel, die heute in Heubach bei Stuttgart lebt, in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 6. März, bei Bibel TV (21.30 Uhr), Super RTL (4.00 Uhr) und ANIXE (22.30 Uhr) als auch in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).

 

Ab Sonntag, 13. März:
Mensch, Gott!: Gott kam ungebeten
Michael Willfort (Blaubeuren) liebt das Abenteuer und lange Touren in der Wildnis. Die Ästhetik von Sport und Natur inspirieren ihn für seine Bilder. Er malt, seit er einen Stift halten kann. Doch als ihn eines Tages seine Freundin verlässt, versinkt der lebensfrohe Künstler in einer tiefen Depression. Seine Welt ist so dunkel, dass er nur noch sterben will. Bis er eines Nachts plötzlich das Gefühl hat, dass Gott in sein Zimmer kommt und zu ihm sagt: „Ich bin dein Vater und ich rette dich jetzt!“ Davon berichtet er in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 13. März, bei Bibel TV (21.30 Uhr), Super RTL (4.00 Uhr) und ANIXE (22.30 Uhr) als auch in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


Ab Sonntag, 20. März:
Mensch, Gott!: Party, Laufsteg, Jesus
Mit 21 steht Gautianna Mbula im Rampenlicht der Stuttgarter Party- und Modeszene. Sehen und gesehen werden, anerkannt und bewundert werden - das ist ihr Lebensinhalt. Als Model wird sie immer erfolgreicher. Männer begehren sie, Frauen buhlen um ihre Freundschaft. Zwischen Fotoshootings und den angesagtesten Partys verliert sie zunehmend den Boden unter den Füßen. Sie wird immer rücksichtsloser und egoistischer. Doch der Absturz aus der Glamourwelt kommt und er kostet sie fast das Leben. Davon erzählt sie in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 20. März, bei Bibel TV (21.30 Uhr), Super RTL (4.00 Uhr) und ANIXE (22.30 Uhr) als auch in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


Ab Sonntag, 27. März:
„Mensch, Gott!" persönlich - Marcus Walter: "Gott versorgt mich!"
In diesem „Mensch, Gott!"-Special erfahren Sie von Moderator Marcus Walter, wie er Gott begegnet ist. Warum er bei der Bundeswehr einen Bibelkreis gegründet hat, ohne damals Ahnung von der Bibel zu haben, und was seine schönste Gebetserhörung war. Aber er erzählt auch, warum ihn das Bekenntnis zu Gott sein Zuhause gekostet hat, wie Gott ihn in seiner tiefsten Einsamkeit aufgefangen und ihn versorgt hat.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 27. März, bei Bibel TV (21.30 Uhr), Super RTL (4.00 Uhr) und ANIXE (22.30 Uhr) als auch in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).

Für weitere Informationen steht Ihnen Pressesprecher Michael vom Ende zur Verfügung.

Michael vom Ende
Pressesprecher
ERF Medien e. V.
Berliner Ring 62
35576 Wetzlar
Mobil: 0175 4165261
E-Mail: [email protected]
www.erf.de
ERF - Der Sender für ein ganzes Leben.

Unsere Vision:
"Wir machen Medien, damit Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert. Dazu suchen wir die besten medialen Möglichkeiten." Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Spenden. Weitere Informationen finden Sie unter www.erf.de/presse oder im Magazin ANTENNE.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren