Empfehlungen des Monats Juni 2015

Die Redaktion des ERF Update hat aus den vielen redaktionellen Angeboten einige wenige als spezielle Empfehlung für den laufenden Monat ausgesucht. Da ist garantiert auch für Sie etwas dabei!

Fernsehen:
Die Zeitangaben beziehen sich auf die Ausstrahlung beim Sender Bibel TV.


So., 7. Juni, 21.30 Uhr: Mensch, Gott!
 „Ich bin Jude... und glaube an Jesus Christus" (1/2)

"Ich glaube an Jesus Christus." Noch vor ein paar Jahren wären dem Juden Zev Porat diese Worte nicht über die Lippen gekommen. Dass er jetzt an Jesus glaubt, ist für seine Familie schwer zu ertragen. Alle Versuche, ihn umzustimmen, bleiben erfolgslos. Als sogenannter messianischer Jude sitzt er zwischen allen Stühlen. Davon erzählt er in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien. Teil 2 folgt am Sonntag, 14. Juni.

Mi., 17. Juni: SongTalent 2015
Aufzeichnung der großen Finalshow

Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart stellen sich die fünf Finalisten der Jury, in der Patricia Kelly von der Kelly Family, Johannes Falk und Yasmina Hunzinger die Leistungen beurteilen. Wir zeigen Ihnen die große Finalshow.

So., 28. Juni, 21.30 Uhr: Mensch, Gott!
Sucht nach Leben

Conrad Gille will das Leben spüren und Spaß haben! Mit 11 Jahren schließt er sich der Punkszene an, verübt Einbrüche, besetzt Häuser, raucht, nimmt Drogen. Mit 14 hat er nur noch die Hälfte seines Lungenvolumens. Es ist ihm egal. Mit 19 Jahren hat er schon mehrere Entgiftungen hinter sich. Plötzlich ist der Tod für ihn sehr real - und Conrad Gille bekommt Angst. Er greift nach dem letzten Strohhalm, macht eine letzte Therapie. Doch seine Sehnsucht nach Leben ist immer noch ungestillt. Darüber berichtet er in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien.


Radio ERF Plus: 


Freitag, 1. Mai, 15 Uhr: Lesezeichen

„Ein warmes Essen und ganz viel Liebe“

Vor 20 Jahren entstand in Berlin die erste Arche. Mittlerweile kümmern sich Pastor Bernd Siggelkow und seine Mitarbeiter an 19 Standorten um über 4.000 Kinder. In seinen Einrichtungen bietet das Kinder- und Jugendhilfswerk den Kindern täglich kostenlos eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, sinnvolle Freizeitbeschäftigungen wie Sport und Musik und vor allem viel Aufmerksamkeit. Denn Kinder brauchen Bestätigung für ihr Selbstvertrauen. Sie brauchen das Gefühl, wichtig zu sein und geliebt zu werden. Viele Kinder hierzulande erleben das zu Hause leider nicht.

In seinem neuen Buch erzählt der Arche-Gründer zusammen mit Wolfgang Büscher 20 Geschichten. Sie handeln davon, wie alles begann, von Kindern, die Annahme, Schutz und Liebe fanden. Von Menschen, die alles stehen und liegen ließen, um zu helfen.
Im Lesezeichen hören Sie Auszüge am 1., 2. und 3. Mai jeweils um 15, 19.30 und 22.30 Uhr.

 

Radio ERF Pop:
Reinklicken:
 

Wir sind ihr weltgrünstes Radio aus Wetzlar  - und bleiben es auch. Allein: Das grün wird frischer! Unter www.erfpop.de entdecken Sie uns ab Juni ganz neu! Beiträge schneller finden, aktiv am Programm teilhaben,  von Aktionen direkt erfahren, den Überblick behalten, Inhalte direkt bewerten und teilen… Das und noch vieles mehr bieten Ihnen die neuen Internetseiten von ERF Pop. Schauen Sie doch mal vorbei:

Reinhören:

Wir wollen unsere Hörer künftig stärker durch den Tag begleiten. Deswegen senden wir ab dem 1. Juni 12 Stunden live 6 Uhr morgens bis 18 Uhr. Wir werden die zwei Kernkompetenzen Musik und christlicher Glaube mehr Stärken. Dabei ist uns vor allem die Nähe zu Ihnen, unseren Hörern wichtig. Deswegen planen wir auch mehr Interaktion mit den Hörern. Mit dem „Klickwunsch“ können die User im Internet entweder über die Playlist auf der Homepage www.erfpop.de oder über direkt über die App ihre Lieblingssongs wünschen. Per Whats App können Sie Nachrichten direkt an die Moderatoren ins Studio schicken.

 

Songtalent und Kirchentag:

ERF Pop ist live dabei, wenn es auf dem deutschen evangelischen Kirchentag darum geht das Songtalent 2015 zu finden. Außerdem übertragen wir das Songtalentfinale am 4. Juni live im ERF Pop Programm ab 19 Uhr. Seien Sie also von zuhause aus live dabei, wenn es heißt: Songtalent 2015. Außerdem berichten wir täglich vom Deutschen evangelischen Kirchentag in Stattgart.


ERF Online

Online-Workshops im Juni

Wieder bieten wir kostenlose Online-Workshops an, die helfen, den eigenen Glauben zu vertiefen. Die Anmeldung erfolgt unter www.mehrglauben.de und ist bis einen Tag vor Workshop-Beginn möglich.

„Gottesbilder: Polaroids vom Himmel“

Falsche Vorstellungen von Gott belasten den Glauben oft unnötigerweise. Beengt mich mein Glaube und raubt er mir die Freude an Gott? Ist mein Bild von Gott vielleicht schief? Höchste Zeit für eine Inventur.
Beginn: 26. Juni


ERF International:

Eine „Weltreise“ mit zwei Plastiktüten - Wie die Kurdin Namaam in Deutschland eine neue Heimat fand

Die Kurdin Namaam floh 1981 mit ihrer Familie während des Iran-Irak-Kriegs, der auch „erster Golfkrieg“ genannt wird, aus dem Nordirak. Sie kam nach Deutschland, wo Frieden und Sicherheit sie erwarteten. Doch in ihrem Inneren erlebte die junge Muslima Kämpfe, mit denen sie nicht gerechnet hatte. Die Geschichte von Namaam können Sie hier lesen:

http://www.erf.de/online/uebersicht/glaube-im-alltag/eine-weltreise-mit-zwei-plastiktueten/2803-542-5071

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren