Große Finalshow des Wettbewerbs SongTalent 2015

Auf dem Kirchentag stellen sich die Finalisten der Jury

Stuttgart (ERF). Über 200 junge Musiker haben sich für den christlichen Musikwettbewerb SongTalent 2015 beworben. Übrig geblieben sind die fünf Finalisten Sarah Dorner (Nürnberg), Jana Fuchs (Pfalzgrafenweiler), Simon Koller (Essingen bei Aalen), Kevin Neumann (Gifhorn) und Katharina Schneider (Hamburg). Auf dem 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart stellen sie sich am Donnerstag, 4. Juni, ab 19.30 Uhr in einer großen Finalshow der dreiköpfigen Jury. Patricia Kelly von der Kelly Family, Johannes Falk und Yasmina Hunzinger werden entscheiden, wer das SongTalent 2015 wird. Die Finalisten präsentieren sich live auf der Bühne in der Tangohalle der Wagenhallen, Innerer Nordbahnhof 1. Dem Gewinner winken neben einer Studioaufnahme und dem Release des Songs auch verschiedene Auftritte  und eine zweijährige Förderung in den Bereichen „Bühnenperformance, Songwriting, Bandarbeit und Management“. Ziel der Casting-Show ist es „Künstler mit Botschaft“ zu fördern. Veranstalter sind ERF Medien (Wetzlar), Gerth Medien (Aßlar), das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) und der Deutsche Evangelische Kirchentag. Bei der Finalshow wird auch die Band Lupid mit Tobias Hundt auftreten.

Das Radio ERF Pop überträgt die Finalshow live am 4. Juni ab 19.30 Uhr. ERF Pop wird bundesweit ausgestrahlt über Satellit ASTRA, im Raum Berlin-Brandenburg über Digitalradio sowie im Internet unter www.erfpop.de. Eine Woche später ist die Finalshow in der Mediathek unter www.erf.de/tv zu sehen, außerdem am 17. Juni, ab 20.15 Uhr (Wh. am 21. Juni, um 15 Uhr) im Fernsehprogramm von bei Bibel TV.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren