Pastor Udo Vach gibt neues Buch heraus

„Fürchte dich nicht“ bringt 42 Andachten zu geistlichen Liedern

Wetzlar (ERF). Der Leiter der Stabstelle Theologie/Verkündigung bei ERF Medien (Wetzlar), Pastor Udo Vach, hat ein neues Buch unter dem Titel „Fürchte dich nicht“ herausgebracht. Darin veröffentlicht er  42 Andachten zu geistlichen Liedern. Vach hat zu einzelnen Versen der sechs Lieder „Fürchte dich nicht“, „Nun gehören uns’re Herzen“, „Mir ist Erbarmung widerfahren“, „Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte“, „Solang mein Jesus lebt“ und „Also hat Gott die Welt geliebt“ kurze besinnliche Texte verfasst mit Einblicken zur Entstehung sowie Informationen über deren Dichter.  Entstanden sind die Andachten durch seine Arbeit für ERF Medien. In der Morgensendereihe „Aufgeweckt“ im Radioprogramm von ERF Plus wird seit mehr als 50 Jahren täglich im „Lied der Woche“ ein Vers und seine Aussagen zu Gott herausgearbeitet.

Der 64-jährige Vach studierte nach einer Ausbildung zum Kaufmann Theologie. Als Pastor hat er in den Freien evangelischen Gemeinden (FeG) Lebach und Saarlouis im Saarland sowie in Haan im Rheinland gewirkt. Seit 1986 arbeitet Vach mit dem Schwerpunkt Lektorat bei ERF Medien und ist seitdem u. a. zuständig für die Zusammenarbeit mit den zirka 1.000 ehrenamtlichen Autoren. Von 1995 bis 2012 gehörte er als Programmdirektor zur Gesamtleitung des Senders. Udo Vach ist ehrenamtlich Mitglied im Vertrauensausschuss der Deutschen Evangelistenkonferenz.
Das Buch „Fürchte dich nicht“ mit 128 Seiten ist erschienen bei der Christlichen Verlagsgesellschaft Dillenburg (ISBN: 978-3-86353-133-1) und kostet 8,90 Euro. Es kann bestellt werden unter  www.erf.de/shop, ERF mediaservice GmbH, 35573 Wetzlar, Bestell-Hotline: 06441 957-1414, E-Mail: [email protected]

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren