Sendereihe „Mensch, Gott!“ im April 2015

Programmvorschau ERF Fernsehen

ab Sonntag, 5. April

Mensch, Gott!: „Gott wollte nicht, dass ich sterbe!“


Ein guter Job, Frau und Kinder, glücklich sein - so hatte sich Alexander Maxim Lenk sein Leben vorgestellt. Mit 16 Jahren beginnt er eine Lehre als Metzger und zieht dafür in eine andere Stadt. Doch er ist überfordert. Durch Drogen verliert er seine Ausbildung. Eine Zeitlang lebt er auf der Straße. Alle Versuche, wieder auf die Beine zu kommen, scheitern. Er ist so verzweifelt, dass er nur noch einen Ausweg sieht: Selbstmord.

Davon erzählt er in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).

 

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 5. April, um 21.30 Uhr bei Bibel TV (Wh. Donnerstag, 23 Uhr und Samstag, 4.45 Uhr) u. a. über Satellit ASTRA, Kabel analog und digital, über DVB-T sowie in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


 

ab Sonntag, 12. April

Mensch, Gott!: Saufen gegen die Angst (1/2)

 

Pontus J. Back ist Rockmusiker. Er spielt mit Bandmitgliedern von Whitesnake, Lynyrd Skynyrd, Molly Hatchet und Status Quo. Doch er hat ein dunkles Geheimnis: Er ist alkoholabhängig. Er trinkt, um seine Angst vor dem Tod zu verdrängen. Diese Angst zerfrisst seine Seele. Immer wieder leidet er unter Panikattacken. Selbst drei Flaschen Wodka reichen ihm irgendwann nicht mehr. Plötzlich geht es tatsächlich um Leben und Tod. Davon berichtet er in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).
 

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 12. April, um 21.30 Uhr bei Bibel TV (Wh. Donnerstag, 23 Uhr und Samstag, 4.45 Uhr) u. a. über Satellit ASTRA, Kabel analog und digital, über DVB-T sowie in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).

 


ab Sonntag, 19. April

Mensch, Gott!: Saufen gegen die Angst (2/2)


Seine Leber ist durchlöchert, die Nieren versagen. Pontus J. Back ist aufgedunsen, 7 Liter Flüssigkeit sammeln sich in seinem Magen. Der Körper verkraftet die Alkoholsucht nicht länger. Pontus J. Back liegt im Sterben. Doch dann bekommt er auf der Intensivstation plötzlich mitten in der Nacht Besuch. Sein Leben, das schon fast zu Ende war, nimmt noch mal völlig neu Fahrt auf. In der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar erzählt er von seinen Erfahrungen.
 

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 19. April, um 21.30 Uhr bei Bibel TV (Wh. Donnerstag, 23 Uhr und Samstag, 4.45 Uhr) u. a. über Satellit ASTRA, Kabel analog und digital, über DVB-T sowie in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


 

ab Sonntag, 26. April

Mensch, Gott!: Jesus spricht Türkisch

 

Mit zwei Jahren wird die Deutsch-Türkin Dilek zu den Großeltern in die Türkei abgeschoben. Dort ist sie nicht willkommen, fühlt sich abgelehnt und ungeliebt. Erst als die Familie herausfindet, dass Dilek hellseherische Fähigkeiten hat, bekommt sie etwas Anerkennung. Mit 16 Jahren muss sie zurück nach Deutschland. Ein Kulturschock. Alles ist fremd. Sie spricht die Sprache nicht. Dilek ist einsam. Sie ist zutiefst überzeugt, nicht liebenswert zu sein. Doch dann hat sie eine übernatürliche Begegnung. Davon erzählt sie in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.
 

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 26. April, um 21.30 Uhr bei Bibel TV (Wh. Donnerstag, 23 Uhr und Samstag, 4.45 Uhr) u. a. über Satellit ASTRA, Kabel analog und digital, über DVB-T sowie in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren