ERF Medien gibt App für Sender ERF Pop heraus

Kostenfrei erhältlich im App-Store und bei Google Play

Wetzlar (ERF). Für das Radioprogramm ERF Pop gibt es jetzt eine eigene App. Zum 1. Januar bringt ERF Medien (Wetzlar) die App (Applikation) mit zahlreichen Features heraus. So ist das Programm im Livestream rund um die Uhr zu empfangen. In der Playlist kann der Mobiltelefonbenutzer auf „Liedwunsch“ drücken und seine Nachricht direkt ins Studio senden. Alle Beiträge können jederzeit in der Mediathek aufgerufen werden. Zu den Features der App gehört auch eine Weckfunktion.

„Mit der neuen App machen wir unser modernes christliches Begleitradioprogramm ERF Pop für noch mehr Menschen verfügbar und stellen uns gleichzeitig auf veränderte Mediennutzungsgewohnheiten ein“, so der ERF Vorstandsvorsitzende Dr. Jörg Dechert.

Näheres zur App gibt es auf www.erf.de/apps. Sie ist kostenfrei erhältlich im App-Store und bei Google Play. ERF Pop ist konzipiert als Begleitradio, das rund um die Uhr „die schönste Popmusik und alles, was echt ist“ bietet. Es wird verbreitet über Satellit ASTRA, im Internet (www.erfpop.de), über Smartphone, über Digitalradio in Berlin und ist auch auf den Social Media Kanälen Facebook, Youtube und Twitter.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren