Empfehlungen des Monats September 2014

Empfehlungen des Monats September 2014

Die Redaktion des ERF Update hat aus den vielen redaktionellen Angeboten einige wenige als spezielle Empfehlung für den laufenden Monat ausgesucht. Da ist garantiert auch für Sie etwas dabei!

Fernsehen:

Sonntag, 7. September, 21.15 Uhr
„Mensch, Gott!“ – Leben mit der Angst

Maria Härtel ist eine Powerfrau. Sie arbeitet in einer Bank und ist Mutter von zwei Kindern. Gerade hat sie noch ihren 34. Geburtstag gefeiert. Doch über Nacht geht plötzlich gar nichts mehr. Panik, Schwäche, Überforderung – keine Kraft, um überhaupt aufzustehen. Sie kann ihre Gefühle nicht mehr steuern, die einfachsten Aufgaben des Alltags nicht mehr bewältigen. Auf verschiedenen Wegen sucht sie Hilfe, doch die Angst bleibt. Erst als Maria Härtel auf einem Fest zufällig eine alte Bekannte trifft, die für sie betet, beginnt die Veränderung.

 

Sonntag, 14. September, 21.15 Uhr                        
„Mensch, Gott!“ - Plötzlich Witwe

Es ist Freitag, der 23. Dezember 2011: Andreas will nur noch schnell ins Büro und etwas erledigen, bevor es mit der Familie in den Weihnachtsurlaub geht. Wenige Stunden später ist er tot – gestorben an einem Herzinfarkt. Mit gerade mal 30 Jahren ist Lana Schmidt plötzlich Witwe und alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern.


Sonntag, 28. September, 21.45 Uhr
ERF HörBar: Samuel Harfst

Ein neues musikalisches „Wir“-Gefühl und das Wissen, wo er herkommt und was sein Leben trägt: Die rote Linie seiner Songs handelt von der Gegenwart Gottes und einem Glauben, der im Alltag spürbar wird.

 

Radio ERF Plus: 

Montag, 1. September, 15 Uhr
Samuel Koch – Zwei Leben

Vom 1. bis 4. September hören Sie auf ERF Plus in Lesezeichen um 15 Uhr, 19.30 Uhr und 22.30 Uhr Auszüge aus dem Buch „Zwei Leben“ von Samuel Koch. Seit seinem Unfall bei „Wetten dass?“ sitzt er im Rollstuhl. Offen und ehrlich lässt Koch den Leser an seiner Gedanken- und Gefühlswelt teilhaben; unverwechselbar, authentisch und trotz der schweren Not oft mit einem Augenzwinkern. Gesprochen wird das Buch von Tobias Schuffenhauer, Moderator und Sprecher im ERF sowie Autor und Produzent der tos-Hörfabrik.
 

Mittwoch, 24. September, 20 Uhr
Jerusalem, Samarien und die Welt

Hoffnung in hoffnungsloser Lage - Christliche Gemeindearbeit in Damaskus

Seit drei Jahren wütet in Syrien ein Krieg. Über 160.000 Tote haben diese Kämpfe gefordert. Etwa alle 60 Sekunden ergreift eine Familie in Syrien die Flucht. Nach EU-Angaben ist fast die halbe Bevölkerung des Landes ins Ausland geflohen oder im Land auf der Flucht. Nicht fliehen aus Damaskus, sondern bleiben, wollen Pastor Edward und seine Frau Rana. Mitten im Bürgerkrieg erleben sie Gottes Nähe und geben ihre Hoffnung weiter an andere.


Dienstag, 29. September, 16 Uhr
Der eine geht – der andere kommt

Mit dem September geht eine Ära zu Ende. Jürgen Werth, 20 Jahre Vorstandsvorsitzender von ERF Medien, verabschiedet sich. Was er in der Zukunft vorhat, und wie ihn seine Amtszeit geprägt hat, das hören Sie am 29.09. um 16 und um 21 Uhr in Calando, wo er Andreas Odrich Rede und Antwort steht. Einen Tag später, am 30.09., kommt in der gleichen Sendereihe Dr. Jörg Dechert zu Wort. Er tritt die Nachfolge von Jürgen Werth an und wird den ERF in die nächste Stufe des multimedialen Zeitalters führen. Außerdem übertragen wir am 30.09. um 11 Uhr live den Festgottesdienst zum Stabwechsel.

 

Radio ERF Pop:

Montag, 22. Setpember, 21 Uhr:
"Mein Kind hat fremde Eltern!"

So ergeht es Ehepaaren, die sich entschlossen haben, ein Pflegekind in ihrer Familie aufzunehmen. Ein Schritt, der wohlüberlegt sein muss und für viele Pflegeeltern mit großen Hoffnungen und Freude, aber auch mit ebenso großen Enttäuschungen und Problemen verbunden ist. Denn diese Kinder haben oft eine zwar kurze, aber schwierige Vergangenheit. Helma Bielfeldt kennt das sehr gut. Sie und ihr Mann haben im Lauf der Jahre bereits 10 Kinder bei sich aufgenommen und setzen sich dafür ein, dass alle Kinder eine Chance auf Familienleben bekommen. „Das Thema“ am 22. September im ERF Pop. Anschließend auch zum „Nachhören“ unter www.erfpop.de.

 

ERF Online:

ERF Online-Workshops im Juli

Wieder bieten wir kostenlose Online-Workshops an, die helfen, den eigenen Glauben zu vertiefen. Die Anmeldung erfolgt unter www.mehrglauben.de und ist bis einen Tag vor Workshop-Beginn möglich.

Vitamin E 

In den Evangelien verbergen sich wertvolle Impulse für die persönliche Gottesbeziehung – eben Vitamine. Dieser Workshop lädt ein, Jesus anhand von ausgewählten Evangelien-Texten zu begegnen und seine Liebe neu zu entdecken. So bleibt der Glaube an Gott frisch. 
Beginn:  4. September


Abenteuer Bibel

Seit Jahrhunderten fasziniert die Bibel einfache Leute genauso wie Gelehrte und Wissenschaftler. Wie kann ich sie verstehen? Dieser Workshop gibt das erste Handwerkszeug an die Hand.
Beginn:  18. September

 

ERF International:

Helfende Worte in der Krise 
TWR Ukraine produziert Sendung zum Thema Versöhnung

Trotz der angespannten Lage im Land produziert das TWR Büro in der Ukraine weiterhin Programme. Seit Juli wird eine neue Sendereihe unter dem Titel „Versöhnung für die Ukraine“ ausgestrahlt. Die Serie umfasst 30 Programme von jeweils 15 Minuten Länge. Mehr darüber können Sie hier lesen: http://www.erf.de/international/aktuell/versoehnende-worte-in-der-krise/10785-38?

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren