ERF Pop startet Werbeoffensive

Schwerpunkte in Wetzlar und Berlin

Wetzlar (ERF). Der Radiosender ERF Pop, ein Angebot von ERF Medien e. V. (Wetzlar), startet eine Werbeoffensive, um seine Bekanntheit und seine Zuhörerzahlen weiter zu steigern. Der Sender ist über Satellit ASTRA und im Internet zu hören, aber auch zusätzlich in Wetzlar über UKW sowie in der Region Berlin/Brandenburg über Digitalradio (DAB+).

Dazu wirbt ERF Pop um „Botschafter“, die den Sender als Multiplikatoren in ihrer Umgebung bekannt machen. Schon mehr als 100 Botschafter sind für ERF Pop in Deutschland unterwegs. Zudem ist ERF Pop im September bei drei Events vor Ort: am Freitag, 5. September, beim 15. Wetzlarer Brückenlauf werden 25 Läufer für ERF Pop starten. Am Freitag, 12. und Samstag, 13. September wird sich ERF Pop bei den Konzerten der Gruppe Hillsong in der Schleyerhalle in Stuttgart sowie in der  König-Pilsener-Arena in Oberhausen präsentieren. Zudem ist der „grüne Sender“ auch beim Fest der Berliner Stadtmission aktiv u. a. mit einer stündlichen Radioverlosung.

ERF Pop versteht sich als Begleiter durch den Tag mit aktuellen Berichten, christlichen Inhalten und der schönsten Popmusik.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren